Website-Icon Sonnenberg

„American Idol“-Fans entsetzt: Christian Guradino für 2 Blondinen abgewählt?

amerikanisches Idol Fans sind entsetzt, dass Christian Guardino wegen zweier Blondinen abgewählt wurde. Sie nutzten die sozialen Medien, um andere Fans daran zu erinnern, dass es bei der Show um Talent und nicht um Popularität geht. Während die meisten mit den Ergebnissen der Top-5-Runde zufrieden sind, sind andere enttäuscht. Einige der Entscheidungen während der 20. Staffel haben eine starke Reaktion der Fans hervorgerufen.

[Credit: American Idol/YouTube]

Christian Guardino wurde zum Fanliebling

amerikanisches Idol Der Kandidat Christian Guardino wurde schnell zum Fanliebling. Seine Geschichte inspirierte andere, dass sie Herausforderungen meistern und Großes in ihrem Leben erreichen können. Er ließ sich nie von irgendetwas unterkriegen. Guardino trat der 20. Staffel von bei amerikanisches Idol als er mit seiner Interpretation von „A Song For You“ von Donny Hathaway vorsprach.

Seine Mutter schloss sich ihm an, als er die Nachricht erhielt, dass er nach Hollywood gehen würde. Alle vier Richter haben Guardino während seines gesamten Prozesses unterstützt amerikanisches Idol Reise. Anschließend spielte er Hits von Größen wie Billie Eilish, John Legend und Silk Sonic. Obwohl seine Auftritte bei den Zuschauern Anklang gefunden haben, ist es seine persönliche Geschichte, die ihn berührt hat.

[Credit: American Idol/YouTube]

Guardino war viele Jahre lang gesetzlich blind. Obwohl sich seine Sehkraft verschlechtert hat, hat ihn das nicht vom Singen abgehalten. Er wollte seine Träume verwirklichen. Als Teenager unterzog er sich einer Gentherapie, um sein Sehvermögen wiederherzustellen. Die Behandlung war erfolgreich und erlaubte ihm, aufzutreten.

Etwas amerikanisches Idol Fans erkannten Guardino aus Amerikas Got Talent Staffel 12. Damals war er noch ein Teenager. Richter Howie Mandel drückte den Golden Buzzer, der ihn sofort zu den Live-Shows schickte. Guardino wurde im Halbfinale gestrichen.

Leider ist Guardinos Zeit abgelaufen amerikanisches Idol zu einem Ende kommen. Während der Show am Sonntagabend deckte er Justin Biebers „Lonely“ und Smokie Norfuls „Dear God“ ab, das er seiner Mutter widmete. Die Juroren liebten beide Aufführungen, aber das Publikum empfand das nicht so. Guardino wurde aus dem Wettbewerb ausgeschlossen.

amerikanisches Idol Fans entsetzt über Top-5-Runde

Etwas amerikanisches Idol Die Fans waren entsetzt über die Ergebnisse der Top-5-Runde. Sie glauben, dass Guardino eine kämpferische Chance hatte. Einige von ihnen nutzten Twitter, um ihre Gedanken über Guardinos Eliminierung mitzuteilen. Sie glauben, dass die Show zu einem Popularitätswettbewerb geworden ist.

amerikanisches Idol Fans denken, dass es in der Show heutzutage nur noch um Aussehen und Popularität geht, was Guardinos Ausscheiden erklärt. Es geht nicht mehr darum, die beste Geschichte zu haben. Es geht um das beste Aussehen und mehr Fanfare.

Ein Fan schrieb: „Christian wurde für zwei mittelmäßige Blondinen ausgeraubt“, während ein anderer hinzufügte: „amerikanisches Idol scheint eine Vorliebe für dünne, blonde, weiße Country-Sängerinnen zu haben.“

Was denken Sie über das Ausscheiden von Christian Guardino? Glaubst du, dass sich die Show heutzutage nur noch ums Aussehen dreht? Oder glaubst du, es geht um Talent? Ton aus unten im Kommentarbereich.

amerikanisches Idol Staffel 20 wird sonntags um 20 Uhr ET auf ABC ausgestrahlt.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen