Amy King, die Cousine von Duggar, teilte am Mittwoch, dem 6. April, die traurige Nachricht mit, dass ihr Sohn Daxton sich am Kopf verletzt hatte. Sie teilte ein paar Fotos des beunruhigenden Vorfalls und erzählte den Fans, wie es ihrem Sohn geht. Jetzt ist sie mit einem weiteren Update zurück. Bleiben Sie in der Nähe, um das Neueste über Daxtons Verletzung zu erfahren.

Falls Sie die Neuigkeiten verpasst haben, Amy hat verraten, dass Daxton herumgesprungen ist und gespielt hat. Dann stürzte er und schlug mit dem Kopf an der Seite des Couchtisches auf. Sie schrieb: „Das ist vor ein paar Tagen passiert und mein Herz war gebrochen!“

In ihr Post, Amy versicherte den Fans, dass dies keine Reise ins Krankenhaus rechtfertige. Der kleine Junge musste zum Glück auch nicht genäht werden.

Amy King Instagram

Die Mutter schrieb auch: „Ich hasste es, ihn Schmerzen zu sehen … aber der Muttermodus übernahm, ich blieb ruhig, übte Druck aus und ich wiegte ihn einfach und versicherte ihm, dass es ihm gut gehen würde. Seine Augen verließen meine buchstäblich nie. Wir haben den ganzen Tag gekuschelt und Apfel-Pop-Tarts gegessen und Daddy hat coole Pflaster und Gummibärchen mit nach Hause gebracht.“

Die Fans waren erleichtert zu hören, dass Daxtons Verletzung nicht allzu schlimm war, obwohl es sowohl für den kleinen Jungen als auch für seine Mutter beängstigend war. Viele von ihnen boten an, die Familie King in ihre Gebete einzubeziehen, während Daxton sich erholte.

Amy King Instagram
Amy King Instagram

Amy King teilt ein Update nach Daxtons Kopfverletzung.

In ihren Instagram-Geschichten später am Mittwoch teilte Amy King einen Schnappschuss von Daxton, der sich im Bett ausruhte. Sie erklärte: „Manchmal will er nicht schlafen. Und das ist in Ordnung. Ich zwinge ihn nicht, seine Augen zu schließen … aber wir haben ‚Ruhezeit‘.“

Im Bett kuschelt sich Daxton gerne mit seinen „besten Freunden“ zusammen und schaut sich eine Show auf YouTube an.

Amy King Instagram
Amy King Instagram

Am Donnerstag, dem 7. April, teilte Amy einen weiteren Schnappschuss von Daxton. Es sieht so aus, als hätten sie die Badewanne mit Seifenblasen gefüllt. Sie hat nicht verraten, was sie mit all den Blasen machen, aber es sieht so aus, als wäre die Zweijährige sehr interessiert. Sie teilte zuvor eine kreative Aktivität, bei der Daxton die Gummienten aus dem Schaumbad „retten“ musste.

Es sieht so aus, als würde sich Daxton viel besser fühlen und wieder verschiedene Aktivitäten mit seiner Mutter genießen. Die Fans sind erleichtert, dass seine Verletzung nicht schlimmer war und er wie er selbst aussieht.

Instagram
Instagram

Sind Sie froh zu sehen, dass es Daxton nach seiner Kopfverletzung jetzt gut geht? Hat dich Amy Kings Post über seine Verletzung beunruhigt? Teilen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit. Weitere Neuigkeiten über die Familie Duggar finden Sie unter Fernsehsendungen Ace.

Quellenlink