Website-Icon Sonnenberg

‚Before The 90 Days‘ Season 5 Tell-All Teil 1 Highlights – 3. April

90-Tage-Verlobter: Vor den 90 Tagen hat eine explosive fünfte Staffel hinter sich. So viele interessante, schrullige und unkonventionelle Paare, es war manchmal fast unglaublich. Das Saisonfinale wurde zuerst ausgestrahlt und schnell gefolgt von Teil eins der Enthüllung, moderiert von niemand geringerem als Shaun Robinson. Natürlich verließen einige Paare ihre Reise sehr hoffnungsvoll, während andere ihre Reise hoffnungslos und betrogen verließen. Jetzt ist es an der Zeit zu sehen, wo sie alle stehen, mit einigen der wichtigsten Highlights aus Teil eins.

Vor den 90 Tagen Sieht Urteil und der Spaß beginnt

Alle kommen am Set in New York an und viele haben sich nur in der Show gesehen. Sie haben einige vorgefasste Meinungen wie Kimberly, die kein Fan von Ella ist. Sie glaubt, dass sie Johnny Unrecht getan hat, indem sie ihn betrogen hat. Doch Kims Gefühle gegenüber Ella ändern sich schnell, als Ben eine Aussage macht, die die gesamte Flugbahn verändert. Er behauptet, dass so etwas wie Männer die Jäger sein sollten, und spielte darauf an, dass Kim das Raubtier wurde, weil Kim Usman verfolgte. Zuschauer, die ihn mit Mahogany gesehen haben, werden sicher anderer Meinung sein. Dies wird eindeutig etwas sein, das auf der Bühne aufgegriffen wird, wohin sie gehen. Alle Anwesenden wissen, dass sie viel zu verantworten haben und bereit sind für alles, was ihnen in den Weg kommt.

*Haftungsausschluss: Da Alina Kozhevnikova aus der Serie entlassen wurde, werden sie und Caleb Greenwood nicht teilnehmen. Ein Paar wird jedoch persönlich zusammen sein, während die Fern-„Partner“ aller anderen per Video-Chat anwesend sind. Wer wird es sein?

Memphis und Hamza sind zusammen mit einem Dolmetscher für Hamza auf die Bühne gekommen. Die Besetzung liebt sie, also ist dies ein großartiger Moment. Shaun stellt alle vor und während der Dreharbeiten sind Mike und Ximena wieder zusammen. Jasmine und Gino sind die Ersten und sie gibt offen zu, dass sie Angst hat, dass er sie jeden Tag betrügt. Shaun fragt weiter, ob er jemandem in der Besetzung eine Nachricht geschickt hat und er teilt mit, dass er mit ihnen gesprochen hat, aber das war es auch schon. Wenn es jedoch um Bens Freundin Jessica geht, scheinen einige Skelette in seinem Schrank zu sein.

Was versteckt Gino?

Shaun drängt erneut auf Nachrichten an Jessica, was Jasmine verblüfft zurückgelassen hat, also will sie Antworten. Er behauptete, er wisse nichts, dann sagte er, sie habe ihm „Hallo“ geschrieben, und jetzt habe Shaun die DMs. Es begann damit, dass Gino fragte, ob sie Sizilianerin sei, aber er bestreitet, dass Jessica sich zuerst gemeldet hat. Leider hat er seine Initiationstexte nicht und nun hat Jasmine ihren Verlobungsring abgenommen. Außerdem stellt sich heraus, dass das Paar nur einmal intim war, als er das letzte Mal einen Monat in Panama war. Anscheinend zieht er es vor, sich selbst darum zu kümmern, was Jasmine schwer fällt. Zugegeben, nachdem wir über Ginos Sugar-Baby-Vergangenheit gesprochen haben, stellt sich heraus, dass sich die beiden genau dafür auf einer Seite kennengelernt haben. Jasmine behauptet, ihre Freundin habe sie auf dieser Seite eingerichtet, sagt aber, dass es jetzt vorbei ist und sie damit fertig ist.

Usman und Kimberly sind immer noch zusammen, aber kann sie akzeptieren, dass er eine andere Frau hat? Sie weiß, dass sie keine Kinder mehr haben kann und will. Doch sie versteht, dass es etwas sehr Wichtiges für ihn ist. Dann entdeckt sie, dass er Zara angerufen hat, nachdem sie gegangen war, und ist völlig untröstlich. Er versucht es ihr zu erklären, aber sie geht mit allen, die über seine Handlungen schockiert sind, hinaus.

Beim nächsten Mal versucht Kimberly, sich mit Usman zu einigen, während Ella versucht zu erklären, warum sie Johnny betrogen hat und ob sie es wieder getan hat. Außerdem konfrontiert jeder Ben wegen Mahogany und Ximena stellt den Rekord klar. Verpassen Sie nicht den zweiten Teil der Vor den 90 Tagen Tell-all nächsten Sonntag auf TLC.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen