Website-Icon Sonnenberg

‚Below Deck‘ Alaun Eddie Lucas erhält Unterstützung von Franchise-Stars

Unter Deck Alaun Eddie Lucas bekommt Unterstützung von anderen Franchise-Stars. Dies kommt nach seinen explosiven Behauptungen in einem neuen Interview mit dem New York Post. Der Erste Offizier räumte ein, dass die Besetzung keine fairen Löhne bekomme. Laut Eddie werden sie nicht annähernd so gut bezahlt wie die Bravo Hausfrauen.

Das Netzwerk verdient das Geld mit dem ständig wachsenden Franchise. Eddie bestätigte auch, dass er nicht zur 10. Staffel der Originalserie zurückkehren wird. Die Produzenten haben sich nicht an ihn gewandt. Eddie drückte seine „Frustration“ darüber aus, dass er nicht für eine weitere Saison zurückkehrte und mit dem wenigen Geld, das sie für all die Arbeit bekommen, die sie leisten.

[Credit: Bravo TV/YouTube]

Eddie Lucas kehrt nicht zurück Unter Deck

Seit der Gründung von Unter Deck, Eddie Lucas wurde zum Fanliebling. Er begann in der Show als Decksmann. Er wurde in den Staffeln 2 und 3 zum Bootsmann befördert. Eddie vermasselte dies jedoch, als er sich in der Waschküche mit dem dritten Eintopf Raquelle „Rocky“ Dakota verband.

Er war damals in einer Beziehung. Obwohl er eine Freundin hatte, konnte Eddie dem lebenslustigen Rocky nicht widerstehen, der wild und verrückt war. Er bestritt jedoch vehement, dass sie sich innerhalb und außerhalb der Show ein Stelldichein gegeben hätten. Nach einigen Jahren kehrte Eddie zurück Unter Deck Staffel 8, um sich selbst zu erlösen. Er arbeitete wieder als Bootsmann.

[Credit: Bravo TV/YouTube]

Kapitän Lee Rosbach war von Eddies Arbeitsmoral beeindruckt. Er beförderte ihn in die Rolle des Ersten Offiziers, die Position, die er während der 9. Staffel übernommen hatte. Leider wird Eddie seine Rolle in der 10. Staffel nicht wiederholen New York Post dass er „nicht für eine weitere Saison eingeladen wurde“.

Da warf Eddie Bravo und den Schatten ins Gesicht Unter Deck Produzenten. Er teilte mit, dass die Darsteller „entbehrlich“ seien und keine fairen Löhne erhielten. Eddie schlug vor, dass „jemand Geld aus der Show macht“, aber dass es nicht die Darsteller sind. Tatsächlich enthüllte er, dass sie die „am schlechtesten bezahlten Darsteller“ aus dem Bravo-Netzwerk sind.

Erhält Unterstützung von Unter Deck Familie

Eddie erhielt massive Unterstützung von ihm Unter Deck Familie. Nachdem sich sein Interview wie ein Lauffeuer verbreitet hatte, teilten andere Darsteller ihre Gedanken mit. Eine überwältigende Menge stimmte Eddie zu. Instagram-Fan-Account Unter Deck überdurchschnittlich hat die Ausschnitte aus Eddies Interview geteilt. Schauen Sie sich diesen Beitrag selbst an hier.

Jessica Mehr von Unter Deck Mittelmeer schrieb: „Ja, ich sehe alle Fakten in seinen Aussagen.“ Inzwischen steigt Dani Soares aus Segelyacht unter Deck Staffel 2 kommentierte einfach mit dem Augenpaar und dem zugekniffenen Mund Emojis. Ciara Dugga, die in Staffel 1 von erschien BDSYEr fügte hinzu: „Er liegt nicht falsch.“

[Credit: Bravo TV/YouTube]

Tiffany Copeland aus Unter Deck Med Staffel 1 kommentierte: „Er liegt nicht falsch. Wäre schön, zumindest bei Wiederholungen Reste zu bekommen!“

Unter Deck Fans sind geschockt über das, was sie aus Eddies Interview erfahren haben. Sie sind auch enttäuscht, dass er in Staffel 10 nicht zurückkehren wird. Was denkst du über Eddies Interview? Ton aus unten im Kommentarbereich.

Überprüfen Sie zurück mit Fernsehsendungen Ace für weitere Neuigkeiten auf Unter Deck.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen