Fans von Das Kühne und das Schöne sprechen immer noch über diese schockierende Szene während der Folge vom Freitag, dem 1. April. Sheila Carter (Kimberly Brown Pelzer) ist dafür bekannt, Menschen auf ihrem Weg zu erschießen. Fans sind besorgt, ob John „Finn“ Finnegan (Tanner Novlan) der nächste ist. Seit ihrer Rückkehr hat sie wie immer nichts Gutes im Schilde geführt.

Sheila will unbedingt ein Teil der Forresters werden. Sie möchte auch einen Platz im Leben ihres Sohnes haben. Allerdings stand ihr Steffy Forrester (Jacqueline MacInnes Woods) im Weg. Während dieser Episode fragten sich die Fans über Novlans Zukunft in der Serie, nachdem sein Charakter in der Gasse erschossen worden war.

In der neusten Folge von Das Kühne und das Schöne, Steffy und Sheila stritten sich in der Gasse darum, dass Sheila Brooke Logan (Katherine Kelly Lang) vergiftet hatte. Steffy hat Sheilas Wege entdeckt und ihr gesagt, dass sie nicht im Leben ihres Sohnes sein wird. Sie wussten nicht, dass Finn nach seiner Frau Ausschau hielt. Sheila erschoss ihn versehentlich, als sie ihre Waffe zog und er eintrat.

Das Kühne und das Schöne — Ist Finn gestorben?

Sheila ist noch nicht fertig. Die schießwütige Bösewichtin hatte ihre Waffe auf Steffy gerichtet, die versuchte, 9-1-1 zu rufen. Finn mag vor ihren Augen gestorben sein, und dennoch weigerte sich Sheila, Hilfe für ihn zu holen. Sie drohte Steffy, nicht um Hilfe zu rufen, aber Steffys Finger wählten trotzdem die Nummern.

Die Schlussszene von Das Kühne und das Schöne zeigte Sheila, wie sie ihre Waffe auf Steffy richtete. Anscheinend besteht die schockierende Wendung nicht darin, dass Finn erschossen wird. Steffy kann sich auch am anderen Ende des Fasses wiederfinden. Sie könnte im Koma landen, was Sinn macht, da MacInnes bald im Mutterschaftsurlaub ist.

Dies wäre eine gute Möglichkeit, die Handlung zu verlängern und Steffy für eine Weile verschwinden zu lassen. Aber bedeutet das, dass Finn gestorben ist? Er hat offenbar seine letzten Worte an Steffy gerichtet. Wenn er in der Gasse sterben muss, was bedeutet das für Sheila? Sie könnte am Ende zwei Leichen an ihren Händen haben, wenn sie auch Steffy erschießt.

Die mutige und die schöne Sheila weint [Credit: YouTube]
[Credit: YouTube]

Verlässt Tanner Novlan die Show?

Entsprechend Das Kühne und das Schöne Spoiler, Deacon Sharpe (Sean Kanan) wird derjenige sein, der Finn und Steffy in der Gasse findet. Er könnte herausfinden, dass Finn noch einen Puls hat. Dies könnte seine Chance sein, den Tag zu retten und der Held zu sein. Steffy könnte immer noch im Koma liegen, während Finn sich erholt.

Deacon könnte Finn ins Krankenhaus bringen, wo er lebenserhaltend landet. Das klingt nicht gut für Finn. Er kann auch im Koma oder auf seinem Sterbebett landen. Er kann sich vielleicht nicht erinnern, warum er zu Sheila und Steffy gerannt ist und dass seine leibliche Mutter auf ihn geschossen hat. Oder vielleicht vergisst er, wer Sheila ist. Sheila wird versuchen, die Rolle einer vernarrten Mutter zu spielen, nur damit sie in seinem Leben bleiben kann.

Der Mutige und der Schöne: Finn Shot [Credit: YouTube]
[Credit: YouTube]

Novlan handelt nicht einfach weiter Das Kühne und das Schöne. Er dreht auch Episoden für Roswell, New Mexico. Er wird in dieser Saison zur CW-Show zurückkehren. Allerdings wird Novlan auch weitere Szenen drehen B&B. Aber das kann alles bedeuten, von Rückblenden oder Szenen aus dem Krankenhausbett – oder Sarg.

Was denkst du über die Freitagsfolge von Das Kühne und das Schöne? Glaubst du, Finn ist tot? Glaubst du, es ist vorbei für Finn und Steffy? Ton aus unten im Kommentarbereich.

Das Kühne und das Schöne wird wochentags auf CBS ausgestrahlt.

Quellenlink