Schwester Ehefrauen Fans bezweifeln, dass Robyn Brown einen einzigen modischen Knochen in ihrem Körper hat. Sie wurde für alles verspottet, von ihrem hässlichen, weinenden Gesicht bis zu ihren Beziehungen zu ihren Mitschwestern. Da Robyn die jüngste Frau im Bunde ist, erwarteten die Fans, dass sie viel stylischer wäre. Die Frau, die als „Sobbin‘ Robyn“ bezeichnet wird, scheint keine Pause zu machen, wenn es um Fans der Show geht.

Die Zuschauer denken, Robyn sollte mit einem Stylisten zusammenarbeiten. Wenn sie ihren Stil nicht ändert, wird sie möglicherweise weiterhin von Trollen verspottet. Finden Sie heraus, warum Fans Robyns Stil verspotten, und erhalten Sie weitere Informationen.

Robyn Brown scheint keine Pause zu machen

Robyn Brown ist die vierte Frau von Kody Brown. Für viele Jahreszeiten Schwester Ehefrauen, Sie konnte sich den starken Meinungen der Zuschauer nicht entziehen. Die meisten tendieren zu den Favoriten Meri und Christine Brown. Einige von ihnen haben auch Janelle Brown unterstützt, auch wenn sie Kody manchmal etwas zu sehr verpflichtet ist.

Robyn Brown hingegen scheint keine Pause einlegen zu können. Sie hat viel mehr Kritik erhalten, seit sie der Brown-Familie beigetreten ist. Sie hatte es nicht leicht, Teil der Familie zu sein und öffentlicher Kritik zu entkommen. Robyn hat sich daran gewöhnt, dass die Fans über ihre weinenden Beichtstühle sprechen.

Robyn Brown verspottet für altbackene Mode [Credit: TLC/YouTube]
[Credit: TLC/YouTube]

Allerdings mag sie das neueste Gespräch über ihren Mangel an Stil vielleicht nicht. Einige Zuschauer haben starke Meinungen über ihre Outfits geteilt. Als jüngste der vier Ehefrauen sollte Robyn über die aktuellen Trends auf dem Laufenden sein. Ihr Sinn für Stil scheint jedoch auf Augenhöhe mit Kodys drei anderen Frauen zu sein.

Die 43-Jährige kleidet sich nicht anders als ihre Mitfrauen. Einige Fans denken, dass sie sich mit ihrem Make-up und ihrer Modewahl älter aussehen lässt. Sie kritisierten Robyn zuvor dafür, dass sie während ihrer Beichten zu viel Rouge und Augenbrauenstift trug. Andere bemerkten, dass ihr Make-up den Trends der 80er und frühen 90er Jahre ähnelt.

Ist der Schwester Ehefrauen Stern matrone?

Einige Fans denken, dass Robyn Brown altbackene Kleidung trägt. Es ist nicht so, dass sie sich aus Respekt vor seinen anderen Frauen wie die heißeste Ehefrau der Familie kleiden kann. Entsprechend der Mormonische Religion (über Bildschirm Rant), müssen sich alle Ehefrauen des Mannes anständig kleiden. Von ihnen wird erwartet, dass sie ihre Schultern bedeckt halten und Röcke über den Knien tragen. Frauen dürfen sich nicht aufreizend kleiden.

Es ist jedoch möglich, sich gleichzeitig konservativ und stilvoll zu kleiden. Fans haben Robyn Brown für ihre Liebe zu schillernden Hüten, Bauernblusen und Leggings verspottet. Sie ist auch Markenbotschafterin für LulaRoe, das eher für seine Kontroversen als für seinen Sinn für Mode bekannt ist. Der Grund, warum Robyn nicht stylisch ist, ist, dass sie wahrscheinlich kein Risiko eingehen und auffallen möchte.

Robyn Browns geblendeter Hut [Credit: MySisterWife's Closet/Instagram]
[Credit: MySisterwife’s Closet/Instagram]

Was denkst du über Robyn Browns Sinn für Mode? Stimmen Sie zu, dass sie einen Stylisten braucht? Was sollte sie deiner Meinung nach stattdessen anziehen? Ton aus unten im Kommentarbereich.

Überprüfen Sie zurück mit Fernsehsendungen Ace für weitere Neuigkeiten über Robyn Brown.

Quellenlink