Hannah Ferrier spielte eine wichtige Rolle in Unter Deck Down Under. Als Fernsehsendungen Ace Wie zuvor berichtet, inspirierte sie Captain Jason Chambers, sich der Spinoff-Serie anzuschließen. Sie arbeitete auch hinter den Kulissen der Show. Während Hannahs Zeit in Staffel 5 von Unter Deck Med abrupt zu Ende, sie ist immer noch ein Teil der Yachtindustrie.

Der ehemalige Chief Stew gründete die Ocean International Training Academy. Sie arbeitet mit Experten zusammen, die seit Jahrzehnten in der Branche tätig sind, und vermittelt Studenten die Fähigkeiten, die sie benötigen, um in der Yachtbranche erfolgreich zu sein. Hannah ist auch gut mit früheren und gegenwärtigen Darstellern von The befreundet Unter Deck Familie.

Captain Jason Chambers schreibt Hannah Ferrier die Teilnahme an der Show zu

Im Gespräch mit E! NachrichtenJason schrieb Hannah Ferrier als Grund zu, warum er Ja sagte Unter Deck Down Under. Das frisch Vermählte inspirierte ihn, sich der Serie anzuschließen. Die beiden kannten sich seit Jahren, da sie beide in der australischen Yachtindustrie tätig waren. Als er zum ersten Mal auf das Peacock-Original angesprochen wurde, sprach er mit Hannah darüber.

„Es ist irgendwie lustig, weil viele Leute denken würden, wie die Dinge in der Show enden, dass ich sagen würde: ‚Mach es nicht!’“, scherzte Hannah Ferrier.

Hannah Ferrier mit Kapitän Jason Chambers [Credit: Captain Jason Chambers/Instagram]
[Credit: Captain Jason Chambers/Instagram]

Obwohl sie in der letzten Staffel von ein negatives Erlebnis hatte Unter Deck MittelmeerSie schob ihre persönlichen Gefühle beiseite. Hannah überzeugte Jason, an der Show teilzunehmen. Es passte perfekt zu ihm, da er der Vater eines kleinen Mädchens ist. Es gibt eine größere Flexibilität bei der Durchführung der Show als bei der Arbeit in der traditionellen Yachtindustrie.

Hannah Ferrier festigte ihr Vermächtnis in der Unter Deck Welt. Sie hatte Einfluss auf andere, die noch in der Branche arbeiten. Zum Beispiel ist sie immer noch gut mit Aesha Scott befreundet, die auch dabei ist Unter Deck Down Under. Aesha arbeitete zuvor mit Hannah als zweiter Eintopf, wurde aber in die Rolle des Chefeintopfs befördert.

Hannah Ferrier ist immer noch einflussreich in der Yachtindustrie

Aesha hat herausgefunden, dass sie auf erscheinen wird Unter Deck Down Under mit Captain Jason. Hannah Ferrier teilte ihrer Freundin einige inspirierende Worte mit. Die beiden Damen telefonierten stundenlang miteinander. Hannah führte Aesha in ihrer ersten Rolle als Chief Stew in der neuen Serie.

„Offensichtlich hat man als Chief eine Menge Dinge, die einem das Leben leichter machen, wie Zeitpläne und Proviantlisten und was man braucht, um ein Boot einzurichten und all das, also habe ich viel Zeit damit verbracht, alles zusammenzustellen diese Dokumentationen in eine Akte für sie, damit ihre Arbeit so einfach wie möglich wird“, erklärte Hannah Ferrier.

Hannah Ferrier mit Aesha Scott [Credit: Aesha Scott/Instagram]
[Credit: Aesha Scott/Instagram]

Sie hat alles für ihren Mitsegler getan. Hannahs Hauptaugenmerk lag darauf, dass Aesha während ihrer ersten Chartersaison „erfolgreich“ war. Sie sagte, sie sei nicht „eifersüchtig“ auf ihre Freundin. Vielmehr hat sie das Bedürfnis, ihr zu helfen.

Gut, dass sie mit den meisten immer noch befreundet ist Unter Deck Familie. Stimmen Sie zu, dass Hannah Ferrier immer noch eine große Präsenz in der Franchise hat, obwohl sie nicht mehr in der Show ist? Was halten Sie von Captain Jason und Aesha? Unter Deck Down Under? Ton aus unten im Kommentarbereich.

Überprüfen Sie zurück mit Fernsehsendungen Ace für weitere Neuigkeiten über Hannah Ferrier.

Quellenlink