Website-Icon Sonnenberg

Hatte Ashley Marti vor, Gary King anzugreifen?

Unter Deck Fans haben nicht aufgehört, über Ashley Marti und Gary King zu reden. Als Fernsehsendungen Ace zuvor enthüllt, sind sie sich einig, dass sie ihn vergewaltigt hat. Gary hat sich während des Crew-Ausflugs in der vorherigen Folge von betrunken Segelyacht unter Deck. Er war so betrunken, dass er keine eigenen Entscheidungen treffen konnte.

Aber das war bei Ashley nicht der Fall. Sie trank nicht so viel wie Gary. Einige würden sagen, dass sie die Situation unter Kontrolle hatte. Die kontroverse Szene ließ einige fragen, ob Ashley vorhatte, Gary in dieser Nacht anzugreifen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen und um zu sehen, was Fans zu sagen haben.

[Credit: Bravo TV/YouTube]

Ashley Marti scherzte darüber, Gary King dazu zu bringen, mit ihr zu schlafen

In einer früheren Folge der Unter Deck Spinoff-Serie, scherzte Ashley, dass sie Gary „zwingen“ würde, mit ihr zu schlafen, wenn es das Letzte wäre, was sie tut. In der Folge vom Montag, dem 4. April, sagte sie der Matrosen Kelsie Goglia, dass sie Gary immer noch im Auge hat. Sie konkurrierte sogar mit ihrer Eintopfkollegin Gabriela Barragan um seine Aufmerksamkeit.

Ashley wurde eifersüchtig, als sie bemerkte, dass Gary Gabriela nahe gekommen war. Während die beiden sich nicht trafen, wurden sie Kuschelfreunde. Anfang dieser Saison auf Segelyacht unter Deck, Gary und Gabriela machten rum und schliefen zusammen ein. Gabriela sah Gary jedoch nur als Freund.

[Credit: Bravo TV/YouTube]

Ashley hat ihn die ganze Saison über verfolgt. Sie küsste ihn sogar ohne seine Zustimmung. In ihrem Beichtstuhl gab der dritte Eintopf zu, dass sie daran gewöhnt ist, zu bekommen, was sie will. Kurz nachdem Decksmann Tom Pearson gefeuert wurde, sagte Ashley, sie wisse, dass Gary sie nicht mag. Aber das wird sie nicht davon abhalten, ihn in ihr Bett zu bekommen.

In genau dieser Szene scherzte Ashley mit Kelsie, dass er sich mit ihr treffen wird, wenn sie genug „Druck“ auf ihn ausübt. „Wenn ich genug Druck auf diese Situation ausübe, bekomme ich vielleicht, was ich will“, sagte Ashley mit einem Lächeln im Gesicht. Anstelle der jüngsten Episode hat es Unter Deck Fans fragten sich, ob Ashley vorhatte, Gary anzugreifen.

Unter Deck Fans waren empört über die vorherige Folge

Unter Deck Fans haben ihre Gedanken über die umstrittene Episode geteilt. Einige fordern sogar, dass Bravo Ashley Marti aus der Show feuert. Sie haben das Gefühl, dass sie vorhatte, Gary anzugreifen. Die Fans haben diesen Witz nicht vergessen und waren davon angewidert.

Sie denken, wenn die Geschlechter vertauscht würden, würde Ashley ernsthafte Auswirkungen haben. Fans haben hier über diese Szene geschwärmt Fernsehsendungen Ace. Hier sind nur einige der Kommentare.

Was sind deine Gedanken? Glaubst du, Ashley plante, Gary anzugreifen? Ton aus unten im Kommentarbereich.

Segelyacht unter Deck Staffel 3 wird montags um 20 Uhr ET auf Bravo ausgestrahlt.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen