1000 Pfund. Schwestern Star Amy Halterman brachte diese Woche ihr zweites Kind zur Welt. Von dem Moment an, als Amy herausfand, dass sie schwanger war, teilte sie den Fans immer Updates mit.

Obwohl Amy ursprünglich am 18. Juli fällig war, plante sie stattdessen einen Kaiserschnitt für den 5. Juli. Berichten zufolge hat Glenn Allen Halterman am 5. Juli die Welt verändert und es geht ihm recht gut.

Aber wie genau sind die Haltermans auf diesen Namen gekommen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Amy Halterman liebt Namen mit Horrormotiven

Wie 1000 Pfund. Schwestern Fans wissen, dass die Haltermans ein einzigartiger Haufen sind. Daher ist es für viele Fans kaum überraschend, dass Amy beschlossen hat, ihre Kinder nach Horrorfilmfiguren zu benennen. Ihr ältester Sohn heißt „Gage“ nach der Figur in Tierfriedhof. Sie bestätigte in einem Instagram-Thread, dass auch das zweite Baby einen Horror-inspirierten Namen haben würde.

Aber woher hat sie „Glenn“?

Amy Halterman/Instagram

Amy war seit ihrer Geburt in den sozialen Medien nicht sehr aktiv. Sie hat ein paar Fotos des neuen Babys gepostet, aber noch keine Fragen beantwortet. Fans können sich also nicht sicher sein, woher sie den Namen hat, aber sie haben ein paar Ideen.

Der Horrorfilm von 2004 Samen von Chucky folgt Glen, dem Sohn des Serienmörders Chucky und seiner Frau Tiffany Valentine. Die Schreibweise ist unterschiedlich, aber dies scheint die wahrscheinlichste Quelle des Namens zu sein. „Glenn“ ist kein gebräuchlicher Name in Gruselfilmen.

Glauben Sie, dass Michael und Amy Halterman ihren Sohn nach a benannt haben? Chucky Charakter? Hinterlassen Sie unbedingt Ihre eigenen Gedanken in den Kommentaren.

Was steht der TLC-Persönlichkeit bevor?

Wann 1000 Pfund. Schwestern Staffel 3 ging zu Ende, Amy war noch nicht schwanger mit Baby Glenn. Ihr Arzt bekam jedoch Wind von ihren Schwangerschaftsträumen und war wirklich besorgt um den TLC-Star. Als er die bariatrische Operation durchführte, riet er ihr, mehrere Jahre zu warten, bevor sie versuchte, Kinder zu bekommen. Jetzt hatte Amy zwei Schwangerschaften innerhalb von zwei Jahren. Sie wartete nicht und der Arzt machte sich zu Recht Sorgen um sie.

Wenn 1000 Pfund. Schwestern Rückkehr für Staffel 4, Fans werden wahrscheinlich Amys Schwangerschaftsreise verfolgen können. Es ist noch nicht bekannt, ob sie aufgrund ihrer Schwangerschaften jetzt gewichtsbedingte Gesundheitsprobleme hat, aber es könnte möglich sein. Im Moment müssen die Fans nur abwarten, ob die Befürchtungen von Amys Arzt zum Leben erweckt wurden.

Aber in der Zwischenzeit können Fans Amy Halterman folgen auf Instagram und mit ihrer Familie und ihrem neuen Jungen Schritt halten. Ohne Zweifel wird sie in den kommenden Tagen weitere Bilder posten.

Amy Halterman/Instagram

Vergiss nicht zu folgen Fernsehsendungen Ace online, um mit Amy Halterman und dem Rest ihrer Familie Schritt zu halten. Es ist der beste Ort, um die neuesten Nachrichten über den Rest der 1000-Pfund zu erhalten. Schwestern-Crew.

Bleib dran für mehr!

Quellenlink