Ehemalige Zählen auf Star Jeremy Vuolo spricht über die jüngste Verurteilung seines Schwagers Josh Duggar. Der Duggar-Schwiegersohn hat eine mutige Erklärung zur Situation abgegeben. Lesen Sie weiter, um alle Details zu erfahren.

Josh wurde im Frühjahr 2021 wegen Kinderpornografie festgenommen. Anschließend ging er im November vor Gericht und wurde im Dezember für schuldig befunden.

Nach seiner Verurteilung gaben Jeremy und seine Frau Jinger Vuolo eine vernichtende Erklärung ab.

Jetzt, im letzten Monat, wurde Josh zu 151 Monaten (ungefähr 12,5 Jahren) hinter Gittern verurteilt.

Jeremy Vuolo, YouTube

Eine Weile lang haben Jinger und Jeremy über die Verurteilung geschwiegen. Es ist unklar, warum sie mit der Abgabe einer Erklärung gewartet haben. Aber jetzt hat er etwas zu sagen.

Jeremy Vuolo bricht sein Schweigen zur Verurteilung seines Schwagers Josh Duggar.

Am Abend des Dienstag, dem 21. Juni, äußerte sich Jeremy endlich zur Verurteilung seines Schwagers. Er hat ein neues YouTube-Video hochgeladen und es in seinen Instagram-Geschichten beworben. Das Video finden Sie unten. Es ist ungefähr 17 Minuten lang und zeigt Jeremy, der in seinem Büro vor einem Mikrofon sitzt.

In dem Video sagt er: „Mein Schwager wird eines Tages vor dem stehen [judgment] von Christus und muss Rechenschaft über seine Taten ablegen – und ich fürchte um ihn … Wenn Sie das Verwundbare zu Ihrem Vorteil ausnutzen, sollten Sie Angst haben.“

Jeremy Vuolo YouTube
Jeremy Vuolo YouTube

Jeremy Vuolo behauptet auch, „Joshs Leben hat sich als heuchlerisch erwiesen. Ein Leben in der Öffentlichkeit und ein Leben im Privaten.“

Er fordert Josh auch auf, „zu bereuen“. Er bittet ihn, „die Gerechtigkeit des Gerichts anzunehmen“.

Das Vorherige Zählen auf star zitiert im gesamten Video Schriftstellen und liefert biblische Begründungen für jeden Punkt, den er anführt. Er erklärt, dass Josh vergeben werden kann, obwohl er bereit sein muss, umzukehren. Er glaubt immer noch, dass Joshs Strafe gerecht ist.

Auch im Video merkt Jeremy Vuolo an, dass er bisher keinen Beweis der Reue gesehen hat. Er erklärt, „Wahre Reue verlangt nicht nach Nachsicht in dem Wissen, dass er die ewige Strafe Gottes verdient. Wahre Buße hat nichts mit Ansehen, Schadensbegrenzung oder dem Aussteigen zu tun.“

Also, was hältst du davon, dass Jeremy sich gegen seinen Schwager Josh ausspricht? Freust du dich, dass er eine Erklärung abgibt? Sagen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten. Und komm zurück Fernsehsendungen Ace für weitere Updates der Duggar-Familie.

Sie können Jeremy Vuolos sehen YouTube-Video als Antwort auf die Verurteilung von Josh Duggar hier.

Quellenlink