Kim Kardashian hat eine neue SKIMS-Werbung und sie ist ganz anders als all ihre anderen! Anscheinend kommt die Modelinie jetzt mit einer Metallic-Badeanzuglinie heraus und Kim kanalisiert ihre innere 70er/80er-Stimmung für die neuen Fotos.

Kim Kardashian kanalisiert ihre inneren Vintage-Vibes

Bei SKIMS gibt es eine neue Badeanzug-Linie, die große Nostalgie-Vibes verbreitet. Kim Kardashian hat angekündigt, jetzt eine Metallic-Badeanzuglinie auf den Markt zu bringen. Normalerweise gilt ein glänzender, silberner Bikini als „futuristisch“. Kim geht jedoch in eine ganz neue Richtung.

Auf den Fotos für die neue Linie zeigt Kim ihren dünnen, braunen Körper in mehreren Badeanzügen. Es sieht so aus, als ob der glänzende Anzug in verschiedenen Schnitten erhältlich ist, darunter einteilig, hochgeschlossen und Standard-Bikini. Auf jedem Foto trägt Kim ihre blonden Haare in einer sehr 80er-Jahre-Frisur. Natürlich rundete sie den Look mit buntem Make-up ab.

Sie posiert in einem Herrenhaus im Vintage-Stil mit sehr großen Pudeln.

Kim Kardashian |  Youtube
Kim Kardashian | Youtube

Fans können damit rechnen, die neue Linie am Mittwoch, dem 6. Juli, zu kaufen, an dem Kim teilnimmt eine Instagram-Beschriftung.

„BALD ERHALTEN: NEUER @SKIMS METALLIC SWIM. Drops Mittwoch, 6. Juli um 9 Uhr PT / 12 Uhr ET.”

Anscheinend ist das Ganze tatsächlich von Nadia Lee Cohen inspiriert. Nadia ist eine britische bildende Künstlerin und laut Die tägliche Post, sie ist inspiriert von „60er und 70er Großbritannien und Amerika“. Das ist in Kims Fotoshooting deutlich zu sehen.

Atemberaubend #Kim Kardashian pic.twitter.com/wbxvXVNacD

– Fernsehsendungen Ace (@TVShowsAce) 1. Juli 2022

Fans scheinen aufgeregt

In den Kommentaren scheinen sich die Fans mehr denn je auf diesen neuen Start zu freuen.

  • „Doppeeeee“
  • „Das ist heiß🔥🔥🔥“
  • „Du bist unglaublich Kim ❤️“
  • „Dafür bin ich hier!!🙌🙌🙌“
  • „OMGG KIM ICH BIN SO AUFGEREGT 😭😭😭“
  • „Sieht immer toll aus Schatz ❤️😈😈“

Hoffentlich läuft dieser Badeanzug-Launch besser als der von Kims Schwester Kylie Jenner. Kylie erhielt viele schlechte Rückmeldungen von Käufern ihrer Kylie Swim-Produkte, die mit der Passform der Badeanzüge nicht zufrieden waren.

Kim Kardashian |  Youtube
Kim Kardashian | Youtube

Kim hat viel zu tun

Die vierfache Mutter scheint tatsächlich viel zu tun zu haben. Sie bringt nicht nur dies auf den Markt, sondern hat gerade auch ihre Hautpflegelinie SKKN auf den Markt gebracht. Dieser neunstufige Prozess ist offenbar etwas, an dem Kim schon seit geraumer Zeit arbeitet.

Bei all diesen Projekten scheint es, dass Kim nach Kanye wirklich an sich selbst arbeitet und alle ihre Unternehmen so gut wie möglich macht.

Wirst du Kim Kardashians Metallic-Badeanzug SKIMS kaufen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen. Zurückkommen zu Fernsehsendungen Ace für weitere Neuigkeiten über die Kardashians und all ihre Geschäfte.

Quellenlink