Bravos Echte Hausfrauen Franchise hat einige der schönsten, kühnsten, wohlhabendsten und umstrittensten Reality-Stars hervorgebracht. Ein solcher Name ist RHONY Stern, Leah McSweeney. Nachdem Gerüchte die Runde machten, dass der Reality-Star gewaltsam von den Dreharbeiten entfernt wurde Echte Hausfrauen Ultimativer Mädchentrip Staffel 3 hat der 39-Jährige angesprochen. Gerüchten zufolge wurde sie aus der Besetzung gefeuert, weil sie Elefantenkot auf einen anderen Darsteller geschleudert hatte.

Lesen Sie weiter, um den wahren Knüller herauszufinden!

Leah McSweeney klärt die Luft über den Vorfall mit Elefantenkot auf

Obwohl der Modedesigner nur in zwei Staffeln von auftrat RHONYSie war Teil einer anderen wilden Saison von Ultimative Mädchenreise die Dreharbeiten begannen im Juli in Thailand.

Leah McSweeney YouTube

[Source: YouTube]

Leah hat sich jedoch kürzlich gemeldet, um die wilden Gerüchte über ekligen Elefantenkot zu beenden. Eine Fanseite stellte fest, „Leah McSweeney wurde Berichten zufolge nach ihren Aktionen bei UGT3 aus Thailand verbannt.“

„Sie wurde gewaltsam vom Set von UGT3 eskortiert und früh nach Hause geschickt, nachdem sie Elefantenmist auf einen Mitwirkenden geworfen hatte.“ das Gerücht ging weiter.

Allerdings ist die RHONY star antwortete auf dieses Gerücht und stellte klar, „Das wäre ikonisch geworden. Ich bin so traurig, dass es nicht passiert ist.“

„Entschuldigung dich zu enttäuschen!“ Sie fuhr fort.

Leah McSweeney knallt Co-Star wegen Defäkation auf der Hoteletage

Dieses Gerücht war jedoch keine wilde Vermutung seitens der Fans. In der Vergangenheit war der Reality-Star Teil eines verrückten Vorfalls mit Kot. Im Jahr 2020 schlug die Mutter eines Kindes Ramona Singer, ihren Co-Star, dafür, dass sie nach einer eigensinnigen Nacht des Kampfes während einer Reise, die sie im Jahr 2018 unternommen hatten, auf dem Boden des Hotelzimmers Stuhlgang hatte. Der Reality-Star gab auch zu, dass sie sich an nichts erinnern konnte in dieser Nacht während des Wochenendausflugs nach Rhode Island.

Leah McSweeney YouTube

[Source: YouTube]

Kurz bevor die Folge ausgestrahlt wurde, ging sie jedoch zu Instagram und gab zu, dass sie diese Reise überhaupt nicht machen wollte. Sie erwähnte auch, dass sie vor Reiseantritt keine gute Laune hatte und ihre Mitreisenden nicht gut kannte. Wie bestätigt durch Die Sonne, war es Ramona, die in dem Resort, in dem sie übernachteten, die Kacke über den Boden schmierte. Leah rief Ramona auch zu, weil sie Co-Star Sonja Morgan herabgesetzt hatte, nachdem sie gesagt hatte, dass sie 10 Pfund verlieren müsse.

Werden RHONY Alaun-Rückkehr im Franchise?

Kürzlich sprach der Bravo-Absolvent über ein mögliches Comeback. Sie erklärte ihre Haltung zu diesem Thema während eines Auftritts im Podcast. Nicht dünn, aber nicht fett. Das Gespräch begann, als die Podcast-Moderatorin Amanda Hirsch fragte, ob sie plane, mit dem ursprünglichen Franchise zurückzukehren.

Leah McSweeney YouTube

[Source: YouTube]

„Ich weiß es nicht, aber die Sache ist, dass ich mir nicht vorstellen kann, beim Neustart dabei zu sein“, sagte sie.

„Weil ich denke ‚Warte, jetzt bin ich wieder mit einem Haufen Leute unterwegs, die ich nicht kenne‘, mache ich das nicht.“ erklärte der Autor.

Es scheint also, dass der Reality-Star nicht ganz von der Idee eines Comebacks überzeugt ist. Aber nur die Zeit wird zeigen, ob sich die Dinge ändern.

Was denkst du über dieses Poop-Fiasko? Und denken Sie, dass der Reality-Star zurückkehren sollte? Echte Hausfrauen? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren!

Quellenlink