Liebesinsel USA Staffel-4-Star Mady McLanahan gab zu, dass sie die Villa verlassen wollte. Der Umzug ließ lange auf sich warten. Anfang dieser Woche hat sich Mady selbst exkommuniziert. Ihr wurde klar, dass sie mit den anderen Jungs nicht viel Glück hatte.

Mady vermisste immer noch Andy Voyen, der zuvor von der Insel geworfen wurde. Sie hat seitdem keine Verbindung mehr zu jemand anderem aufgebaut. Mady kämpfte mit ihrer Entscheidung, aber sie war sich sicher, dass es die richtige Entscheidung war. In einem neuen Interview nach ihrem Ausstieg sprach sie über ihre Entscheidung zu gehen und ihr Treffen mit Andy.

Love Island USA: Mady verlässt die Villa [Peacock | YouTube]
[Peacock | YouTube]

Mady McLanahan hat richtig entschieden

Im exklusiven Interview mit E! Nachrichten, Mady sprach über den Moment, den sie fühlte, als Andy ging. Die beiden verbanden sich in der Show, erkundeten aber immer noch Verbindungen zu anderen Inselbewohnern. Mady erkannte den Fehler, den sie gemacht hatte, und wollte gehen Liebesinsel USA insgesamt. Sie war in dem Moment verzweifelt, als er weg war.

Sie hoffte jedoch, dass die Produzenten sie „überraschen“ würden, indem sie Andy zurückbrachten. Die nächsten Tage nach Andys Abreise waren schwierig für sie. Ihr Gefährte Liebesinsel USA Darstellerin Deb Chubb tröstete sie und schlief mit ihr in ihrem Bett. Mady gab zu, dass sie in der Umkleidekabine einen „Zusammenbruch“ hatte, als Deb sie tröstete.

Love Island USA: Mady vermisst Andy [Peacock | YouTube]
[Peacock | YouTube]

„Ich habe tatsächlich versucht, an diesem Tag zu gehen“, sagte Mady E! Nachrichten. „Deb und Courtney, die Produzentin, haben mir das ausgeredet.“

Letztendlich beschloss Mady, die Villa zu ihren eigenen Bedingungen zu verlassen. Sie fand heraus, dass Timmy Pandolfi und Isaiah Campbell versuchen würden, sie zu retten. Das bedeutet, dass ein anderes Mädchen aus der Villa geworfen würde. Sie hat die richtige Entscheidung getroffen, da sie ihrem Herzen gefolgt ist, um Andy zu verfolgen.

Love Island USA: Mady & Deb in ihren Gefühlen [Peacock | YouTube]
[Peacock | YouTube]

Liebesinsel USA Anschluss außerhalb der Villa?

Mady und Andy kamen zum ersten Mal seit ihrer Abreise wieder zusammen Liebesinsel USA Staffel 4. Er sagte ihr, dass sie „wunderschön“ aussah. Sie fühlten sich, als wäre es Ewigkeiten her, seit sie das letzte Mal in der Villa gesprochen hatten. Mady stammt aus Oklahoma, während Andy in Minnesota lebt.

Kennengelernt haben sich die beiden über Zoom. Das Paar hofft, dass ihre Verbindung auch außerhalb der Villa bestehen bleibt. Andy hat ein gutes Gefühl bei ihnen. Er gab zu, dass er die neuesten Folgen von nicht gesehen hat Liebesinsel USAabgesehen von ein paar Clips online.

„Ich habe auch deine Gefühle gesehen und wie du dich gefühlt hast. Und das ist es auch, was mich wirklich bestätigt. Ich wusste, was wir anbauen und habe dort angefangen. Es hat mir auch ein gutes Gefühl gegeben, zu wissen: ‚Hey, ich habe das Gefühl, dass dies etwas in der Zukunft sein könnte.’“

Was denkst du darüber, dass Mady die Villa verlässt? Vermisst du sie weiter Liebesinsel USA? Was denkst du über ihre Verbindung zu Andy? Ton aus unten im Kommentarbereich.

Neue Folgen von Liebesinsel USA Stream dienstags bis sonntags auf Peacock.

Quellenlink