Stassi Schroeder hat ihr neues Buch angekündigt. Am Mittwoch, 26. Januar, ersteres Vanderpump-Regeln star ging zu Instagram, um die aufregenden Neuigkeiten mit ihren 2,4 Millionen Followern zu teilen. Sie enthüllte, dass sie ein „Achterbahn“-Jahr hatte, nachdem sie durch ihren Bravo-Schuss den „Tiefpunkt“ erreicht hatte. Stassi wurde im Juni 2020 wegen ihrer früheren rassistischen Handlungen und Kommentare aus der Show entlassen.

Die 33-Jährige behauptet, in den vergangenen zwei Jahren viel nachgedacht und geschrieben zu haben. Jetzt spricht sie die Kontroverse an und vergleicht sich mit Marie Antoinette. Der Bravo-Star zeigte sich auf dem Cover ihres neuen Buches in vollem Gewand. Off With My Head: The Definitive Basic B*tch Handbook to Surviving Rock Bottom.

Fans warfen ihr vor, ihren Rassismus zu Geld zu machen. Lesen Sie weiter für weitere Details und für die Reaktion der Fans.

Stassi Schroeder kündigt ihre neuen Memoiren an

Stassi Schroeder befindet sich in einem nachdenklichen Modus. Sie blickt auf ihre Entlassung im Juni 2020 und ihre Geburt im Jahr 2021 zurück. Auf all das und mehr geht sie in ihren neuen Memoiren ein. Der blonde Reality-Star ging zu Instagram, um die Details ihres neuen Buches zu teilen.

„Die letzten paar Jahre waren für alle eine verdammte Achterbahnfahrt – es gab viele Verluste, viele große Erkenntnisse und viele unerwartete Veränderungen – jedenfalls für die meisten von uns“, Stassi Schroeder schrieb in der Bildunterschrift. „Es ist kein Geheimnis, dass ich einige große Fehler gemacht habe und dafür gerufen wurde, aber ich habe auch viel nachgedacht und gelernt … und geschrieben. Weg mit meinem Kopf ist das Definitive Basic Bitch Handbook to Surviving Rock Bottom.“

Stassi Schroeder kündigt neues Buch an [Credit: Stassi Schroeder/Instagram]
[Credit: Stassi Schroeder/Instagram]

Die ehemalige Modebloggerin sagte, dass das Schreiben des Buches geholfen habe, „etwas Licht ins Dunkel zu bringen, was passiert ist“. Stassi hofft, dass ihre Geschichten andere dazu inspirieren, aus ihrem eigenen Tiefpunkt herauszukommen. Das Netzwerk feuerte sie ab Vanderpump-Regeln nach acht Spielzeiten. Später im selben Monat, die Grundstufe der nächsten Stufe Autor kündigte ihre und Beau Clarks erste Schwangerschaft an.

Von ihrem Rassismus profitieren?

Stassi Schroeder wurde auf Instagram herzlich aufgenommen. Die meisten Kommentare waren positiv. Die Fans waren froh, dass sie die Verantwortung für ihre Vergangenheit übernahm. Sie waren der Meinung, dass dies der perfekte Weg für ein Comeback war.

Fans auf Reddit sind jedoch anderer Meinung. Sie glauben, dass sie mit ihrem neuen Buch vom Rassismus profitiert. Ein Fan begann a Faden mit dem Titel: „Nichts geht über die Möglichkeit, Geld zu verdienen [sic] Ihr Rassismus …“ Sie enthielten ein Foto von Stassi Schroeder, verkleidet als Marie Antoinette, auf dem Cover des Buches. Fans nutzten den Thread, um ihre Gedanken zu ihrem neuen Buch zu teilen.

  • „Sich mit Marie Antoinette zu vergleichen/anzugleichen ist wirklich nicht der Schritt, den sie denkt …“
  • “OMG 😭😭😭😭”
  • „Muss so schön sein, so privilegiert zu sein, dass man eine schreckliche Person sein kann und daraus Kapital zu schlagen.“ „
  • „‚Bestsellerautor‘ 🤮🤮🤮“

Einige Fans bemerkten, dass sich Stassis Privileg zeigt. Andere glauben, dass sie die Bedeutung von „Tiefpunkt“ nicht kennt, da sie eine privilegierte Person ist, die in einem „Multi-Millionen-Dollar-Haus“ lebt. Sie glauben nicht, dass Stassi nach ihrem Schuss jemals den Tiefpunkt erreicht hat.

Die gebürtige Louisianaerin hat seitdem mit ihrem Mann einen neuen Podcast namens gestartet Die gute. Das Schlechte. Das Baby. Und sie hat einige ihrer Vermerke zurückbekommen. Stassi hat auch ein neues Buch, ihre Karriere ist also nicht tot.

Profitiert Stassi Schröder vom Rassismus? [Credit: Stassi Schroeder/Instagram]
[Credit: Stassi Schroeder/Instagram]

Was halten Sie von Stassi Schroeders neuem Buch? Stimmen Sie zu, dass sie ihren Rassismus zu Geld macht? Ton aus unten im Kommentarbereich. Überprüfen Sie zurück mit Fernsehsendungen Ace für weitere Neuigkeiten zu Stassi Schroeder.

Quellenlink