Tolle Neuigkeiten für Tödlichster Fang Fans, da die beiden Söhne des verstorbenen Captain Phil Harris, Josh Harris, und der weniger bekannte Shane Harris in der Spinoff-Serie wieder vereint sind, Tödlichster Fang: Bloodline.

In dieser Serie hat Josh die alten Angelkarten genommen, die er beim Umbau der Cornelia Marie gefunden hat, und verfolgt nun mit Hilfe von Casey Mcmanus und gelegentlich Johnathan Hiistrand seine Angelrouten nach.

In der Vorschau wird gezeigt, dass Josh durch Quoten gestresst ist. Er sagt: „Mein Vater hatte einen Traum. Wir hoffen, den Stream am Leben zu erhalten.“

Wer ist Shane Harris?

Die Pandemie ebbt ab und die ganze Welt scheint sich wieder zu normalisieren. Und für Josh Harris bedeutet das Nachfrage nach Fisch. In seinem Spinoff von Deadliest Catch sehen wir, dass er einen lange verschollenen Bruder hat, der selten erwähnt wird. Shane Harris.

Über Shane ist sehr wenig bekannt, der auf seiner offiziellen Wikipedia-Seite nicht einmal als Sohn von Harris aufgeführt ist. Nach seiner veröffentlichten Biografie: „Harris war zum Zeitpunkt seines Todes ledig, war aber zweimal verheiratet und geschieden. Von 1982 bis 1991 war er in erster Ehe mit Mary Harris verheiratet, der Mutter seiner beiden Söhne Joshua und Jacob. Joshua und Jacob arbeiteten als Matrosen an Bord seines Fischereifahrzeugs Cornelia Marie. Seine zweite Ehe begann am 22. Januar 1992 und endete 2006 mit der Scheidung von Teresa Harris.“

Die Serie begann für Josh Harris als Abenteuer ins Unbekannte. Die Serie dieser Saison zeigt, wie der Warmwasserfischereibetrieb von Josh Harris und Casey McManus auf Hawaii mehr Arbeitskräfte benötigt.

Um die Hilfe zu bekommen, die sie bekommen können, wendet sich Josh zum ersten Mal seit dem Tod ihres Vaters, Captain Phil, vor über einem Jahrzehnt an seinen entfremdeten älteren Bruder Shane. Harris starb am 9. Februar 2010 im Alter von 53 Jahren an einer intrakraniellen Blutung im Krankenhaus.

Es gab böses Blut, aber die Zeit ist eine Salbe, und Josh geht pragmatisch mit seinem Geschäft um. Können Josh und Shane ihre verletzten Gefühle beiseite legen und in die Fußstapfen ihres Vaters treten, um die Fische zu finden, die ihr Unternehmen braucht, um erfolgreich zu sein?

Im Gegensatz zu seinem Bruder Jake tritt ein prominenter Darsteller auf Tödlichster Fang vor seinem rechtliche ProblemeShane ist ein Halbbruder und eine unbekannte Variable, die nie in der Serie aufgetreten ist.

Tödlichster Fang: Bloodline in dieser Saison

Hillstrand stand dem verstorbenen Kapitän Phil Harris am nächsten. Bildnachweis: Entdeckung

Alte Gesichter aus Tödlichster Fang wie Johnathan Hillstrand und Wild Bill Wichrowski tauchen in der neuen Vorschau auf.

Aber jetzt drehen sich die Schrauben, da die wachsende Nachfrage nach köstlichem Fisch das Leben von Harris erschwert hat. Jede Woche muss eine Fischquote von 3000 Pfund eingehalten werden. Und Josh, Casey und der Geschäftspartner Jeff Silva befischen die alten Routen, die Captain Phil vor Jahrzehnten aufgezeichnet hat.

Sein Traum, außerhalb der Saison einen erfolgreichen Fischereibetrieb auf Hawaii zu führen, wurde durch seinen frühen Tod zunichte gemacht.

Gutes Fischen ist harte Arbeit, und nur wenige können es schaffen und die Arbeit mit der Pünktlichkeit erledigen, die Josh Harris braucht. Er muss verlässliche Partner haben, die ihm helfen. Je mehr Josh versucht, Phils Träume wiederzuerleben, desto mehr wird er daran erinnert, dass sein entfremdeter älterer Halbbruder Shane ein viel tieferes Wissen über Captain Phils prägende Jahre beim Fischen in den 1980er Jahren hatte.

Laut Entdeckung:

Josh und Shane standen sich nahe, als sie aufwuchsen, aber nach der Scheidung heiratete Phil erneut und die beiden Halbbrüder lebten auseinander. Jetzt ist dies eine Gelegenheit für Shane, sich Josh, Casey und Jeff auf einem Angelabenteuer anzuschließen, das hoffentlich ihre brüderliche Bindung wiederherstellen und ihnen einen großen Zahltag bescheren wird.

Diese Staffel wird die Dynamik der Harris-Familie auflösen und eine gemeinsame Vergangenheit von Josh und Shane enthüllen. Sie finden neue Hinweise auf Captain Phils „verlorene Jahre in den 1980er Jahren“, als ihr Vater in Louisiana lebte, während er die F/V Cornelia Marie baute.

Dies wird dazu führen, dass die Harris-Brüder Hawaii verlassen und die Golfküste nach Antworten durchsuchen.

Unterwegs kamen Leute ins Gespräch, die Phil kannten und beim Bau des F/V Cornelia Marie halfen. Bald entdecken sie, dass Phil selbst versucht hat, in Louisiana zu fischen.

Aber wird dieses Experiment mit Shane und Josh funktionieren, wenn sie Jahrzehnte später den Weg hinaufgehen, um zu beenden, was ihr Vater begonnen hat?

Deadliest Catch: Bloodline feiert am Dienstag, den 19. April um 22:00 Uhr ET/PT auf Discovery Premiere und kann am selben Tag auf Discovery+ gestreamt werden.

Verfolgen Sie die Konversation in den sozialen Medien mit #DeadliestCatchBloodline und folgen Sie Deadliest Catch auf Facebook, Twitter und Instagram, um weitere Updates zu erhalten.

Quellenlink