Schwester Ehefrauen Fans haben die ältesten Töchter von Robyn und Kody, Breanna und Aurora, selten gesehen. Das neueste Bild von Breanna wurde von Meri bei ihrem Highschool-Abschluss geknipst. Jetzt kommen dank eines der ältesten Kinder von Kody einige entzückende Schnappschüsse ans Licht.

Schwester Ehefrauen Stellt Breanna und Aurora vor

Die Zuschauer trafen Aurora, Breanna und ihren Bruder Dayton zum ersten Mal in Staffel 1. Ihre Mutter Robyn wurde von Kody Brown als seine vierte Frau umworben. Indem sie sie in die Familie holten, würden sie drei weitere Mütter gewinnen, Meri, Janelle und Christine. Außerdem würden sie Teil einer bestehenden dreizehnköpfigen Familie werden. Natürlich würden Robyn und ihre Kinder in Utah niemals wie der Rest der Browns unter einem Dach leben. Vielmehr gingen sie die Straße hinunter, um so nah wie möglich zu sein. Schließlich flohen alle aus Utah nach Las Vegas, wo jede Frau ihr eigenes Zuhause bekam. Bis 2014 ließ sich Kodys erste Frau Meri von ihm scheiden, damit er Robyn heiraten konnte. Dies würde es ihm ermöglichen, ihre drei Kinder legal zu adoptieren.

Youtube

Es bedurfte einer großen Feier, nicht dass sie nicht bereits Teil dieser riesigen Familie waren und sich mit allen gut verstanden. In Flagstaff angekommen, schlug Covid ein und Kody war überwiegend bei Robyn’s. Er behauptete, dass sie und ihre Kinder seinen strengen Regeln am gehorsamsten seien. Leider haben sie sehr gelitten, als während der Pandemie wichtige Meilensteine ​​erreicht wurden. Sie baten um einen Welpen als Wiedergutmachung, aber er lehnte ab, was nur ein Schlag ins Gesicht war. Glücklicherweise hatten sie immer eine enge Bindung zu Meri, die überglücklich war, als sie endlich vorbeikommen und ihnen die dicksten Umarmungen geben konnte. Also, wer hat sich jetzt wieder mit ihnen vereint?

Bindungsmomente und Fotoaufnahmen

Viele haben sich gefragt, wie nahe Kody seinen Enkelkindern steht. Janelle reist häufig nach North Carolina, um Maddies Kinder Axel und Evie zu sehen. Es wird jedoch nicht erwähnt, dass Kody jemals vorbeikommt oder Maddie nach Flagstaff kommt. Was ist mit Mykelti? Sie hat kürzlich eine Handvoll Fotos von ihr geteilt Instagram. Mykelti erklärte auch, dass Kody, Robyn, Breanna und Aurora kurz nach der Ankunft von Avalon zu Besuch kamen. Seitdem haben sie sich alle bewusst bemüht, einander zu besuchen und im Leben des anderen zu bleiben.

Instagram

Wie viele wissen, hat Mykeltis Mutter Christine Kody letzten November offiziell verlassen und ist nach Utah gezogen. Glücklicherweise hat das die Beziehungen zu ihrem Vater und diesem Teil ihrer Familie nicht beeinträchtigt. Da Breanna und Aurora junge Geschwister im Haus hatten, ist klar, warum sie Avalon so natürlich aufgenommen haben. Sie liebt es eindeutig, Menschen um sich herum zu haben, und es ist großartig zu sehen, wie die Familie als Einheit zusammenkommt.

Freust du dich, Breanna und Aurora als Tanten zu sehen? Möchten Sie wann mehr von Miss Avalon sehen? Schwester Ehefrauen kehrt zurück? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Quellenlink