Website-Icon Sonnenberg

Skinny Kim Kardashian warnt Freund, wer ihr nächster Bettpartner ist?

Kim Kardashian trug das Kleid von Marilyn Monroe zur Met Gala. Das ist jedoch nicht ihre einzige Verbindung. Tatsächlich erhielt Kim Kardashian ein ganz besonderes Geschenk von Marilyn.

Kim Kardashian bekommt einen neuen Bettpartner

Ihr Kleid zu tragen, ist nicht die einzige Verbindung, die Kim Kardashian zu Marilyn Monroe hat. Tatsächlich erhielt sie ein ganz besonderes Geschenk – eine Haarlocke von Marilyn Monroe. Entsprechend Die Sonne, Ripley’s Believe It or Not schenkte Kim außerdem eine silberne Tiffany-Box. In der Schachtel befindet sich eine Haarlocke von Marilyn Monroe.

Unnötig zu erwähnen, dass Kim von dem Geschenk schockiert war.

„Oh mein Gott“, beginnt sie. „Ich werde buchstäblich einen verrückten Voodoo-S**t machen [to] kanalisiere sie“, scherzt sie.

Das ist natürlich noch nicht alles. Sie bedankt sich auch für das Geschenk.

„Das ist so besonders für mich. Vielen Dank.“

Kim Kardashian | Youtube

Schlechte Nachrichten für Pete Davidson, er wird so schnell nicht wieder mit Kim schlafen. Sie scherzt, dass sie jetzt jede Nacht mit den Haaren schlafen wird.

„Wow, das schläft jede Nacht bei mir. Entschuldigung Babe.“

Met Gala – In Amerika: Eine Anthologie der Mode

Ich fühle mich so geehrt, das legendäre Kleid zu tragen, das Marilyn Monroe 1962 trug, als sie Präsident John F. Kennedy „Happy Birthday“ sang. Es ist ein atemberaubendes, hautenges Kleid, das mit mehr als 6.000 handgenähten Kristallen von Jean Louis verziert ist. pic.twitter.com/o9auAd2tF8

– Kim Kardashian (@KimKardashian) 3. Mai 2022

Kim Kardashians Nacht im Kleid

Kim Kardashian schockierte die Fans, als sie bei der Met Gala das Kleid von Marilyn Monroe auf dem roten Teppich trug. Anscheinend wurde das Kleid außer Kim und Marilyn selbst nie getragen. Es war also wirklich ein Privileg für Kim, dieses Outfit tragen zu dürfen.

„Das Multi-Millionen-Dollar-Kleid wurde selten von seiner ursprünglichen Kleiderform getrennt, geschweige denn von jemand anderem als Monroe getragen“, sagt Ripley Believe it or Not. „Es wurde große Sorgfalt darauf verwendet, dieses Stück Popkulturgeschichte zu bewahren.“

Natürlich taten sie alles, um das Kleid sicher zu halten, während sie nicht auf der Kleiderform waren. Vintage-Kleidung kann sehr zerbrechlich werden, daher war es wichtig, den Stoff in bestem Zustand zu halten.

„Mit Beiträgen von Kleiderschützern, Gutachtern und Archivaren hatte der Zustand des Kleidungsstücks oberste Priorität“, sagen sie.

Sie haben so hart daran gearbeitet, das Kleid in seiner ursprünglichen Form zu erhalten, dass sie es nicht einmal für Kims Maße ändern konnten. Aus diesem Grund musste sie in nur drei Wochen 16 Pfund abnehmen, um sicherzustellen, dass sie in das ikonische Kleidungsstück passt.

Findest du es in Ordnung, dass Kim Kardashian Marilyns Kleid trug? Ist es komisch, dass sie jetzt eine Haarlocke hat? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit. Zurückkommen zu Fernsehsendungen Ace um mehr über all Ihre Lieblings-Updates der Kardashian-Familie zu erfahren.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen