Bist du bereit für die mit Spannung erwartete Fortsetzung von Lifetime? Die schlechte Saat, Die schlechte Saat kehrt zurück? In diesem Thriller spielt Mckenna Grace (Der junge Sheldon, Die Geschichte der Magd), Michelle Morgan (Kernland, Ein Neujahrsvorsatz), Benjamin Ayres (Färbe meine Welt mit Liebe, Hoffnung haben), Patty McCormack (Der Meister, Immer Amore) und Ella Dixon (Horrorgeschichten in zwei Sätzen).

Louise Archambault (Sei mein Valentinsschatz, Irenas Gelübde) ist der Regisseur. Maxwell Anderson (Triff Joe Black, Ben Hur) schrieb das Stück, auf dem diese Geschichte basiert. Barbara Marschall (Fußball Mama Madam, Mädchen im Keller) hat das Drehbuch geschriebenMckenna Grace schrieb die Geschichte und Ross Burge auch das Drehbuch.

Bist du bereit, mehr über diese spannende Fortsetzung zu erfahren?

Was ist Die schlechte Saat kehrt zurück Über?

Nach der Lebensdauer Zusammenfassung, Emma (Grace) ist ein typischer 15-jähriger Teenager. Davon ist sie jedoch weit entfernt.

Diese Fortsetzung spielt mehrere Jahre nach dem Originalfilm The Bad Seed. In diesem Film wird Emmas Vater (Rob Lowe) ermordet.

Jetzt lebt Emma bei ihrer Tante Angela (Morgan). Außerdem navigiert sie jetzt zur High School. Aber Angelas Ehemann Robert (Ayres) wird misstrauisch. Er schlägt sogar vor, Emma ins Internat zu schicken.

Währenddessen scheint das neue Mädchen in der Schule eine Menge über Emma zu wissen. Emma hat viele Geheimnisse und sie möchte nicht, dass etwas verraten wird.

Jetzt muss Emma alles tun, um ihre Feinde zu beseitigen, egal, was es kostet!

Lebensdauer mit Erlaubnis verwendet
Lebensdauer mit Erlaubnis verwendet

Wann kann man Lifetime sehen Die schlechte Saat kehrt zurück?

Die Uraufführung von Die schlechte Saat kehrt zurück ist am Montag, 30. Mai, um 20 Uhr, Eastern.

Verpassen Sie nicht Lifetime’s Die schlechte Saat

Sie möchten den Originalfilm nicht verpassen, Die schlechte Saat. Lifetime wird es gleich danach ausstrahlen Die schlechte Saat kehrt zurück am Montag, 30. Mai, um 22:03 Uhr, Eastern. Die schlechte Saat Sterne Rob Lowe (9-1-1: Einsamer Stern, Urlaub in der Wildnis), McKenna Grace und Patty McCormack.

Rob Lowe führt Regie, spielt die Hauptrolle und ist der ausführende Produzent dieses Films. Er nahm den originalen „psychologischen Horrorfilm“ von 1956 auf. Die schlechte Saat, aber aktualisiert. Patty McCormick spielte die Tochter im Originalfilm und war die jüngste Schauspielerin, die für einen Preis nominiert wurde.

Entsprechend der Zusammenfassung, David (Lowe) ist ein alleinerziehender Vater, der sein ganzes Leben im Griff zu haben scheint. An der Schule seiner Tochter ereignet sich jedoch eine schreckliche Tragödie.

Jetzt beginnt er, seine geliebte Tochter Emma (Grace) zu befragen. Emma scheint die Musterschülerin und das Kind zu sein. Doch etwas nagt an David. Er beginnt sich sogar zu fragen, ob seine Tochter etwas mit der schrecklichen Situation an der Schule zu tun hat.

Als weitere Dinge passieren, erkennt David, dass er etwas tun muss, um sie davon abzuhalten, erneut zuzuschlagen.

Verpassen Sie nicht die Premiere von Die schlechte Saat kehrt zurück am Montag, den 30. Mai, um 20 Uhr, Eastern, auf dem Lifetime Channel.

Quellenlink