Auf Unter Deck Staffeln 1 und 2, Kat Held war ein Hit unter den Fans. Sie war bekannt für ihren bizarren Sinn für Humor und ihre Rebellion. Wie die Fans wissen, genoss sie es, während der Crew-Ausflüge viel zu trinken. Sie stieß auch mit Kapitän Lee Rosbach aneinander, da sie nicht gerne nach den Regeln spielte.

Kat hat sich bekanntermaßen mit Küchenchef Ben Robinson zusammengetan, einem weiteren Fanfavoriten. Die Show war damals ganz anders. Einige Fans schätzen die früheren Staffeln, da sie sich mehr auf die Arbeitsmoral der Crew als auf ihre Art zu feiern konzentrierten. Einige Fans wollen wissen, was mit Kat passiert ist, nachdem sie im Franchise aufgetreten ist.

Kat Held war immer zu Späßen aufgelegt

Sie war ein denkwürdiger Eintopf in den frühen Jahreszeiten Unter Deck. Sie liebte es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, besonders von den Männern. Kat kokettierte mit fast jedem Mann in der Crew. In Staffel 1 von Unter Decksie fehdete mit Chefeintopf Adrienne Gang.

In der folgenden Saison gab es das Debüt der ehemaligen Chefkochin Kate Chastain. Überraschenderweise verstand sie sich gut mit Kat. Interessant ist auch, dass sowohl Kat als auch Kate in einer ständigen Bootsmanöver mit Chef Ben endeten. Kat hatte es schwer, die strengen Regeln von Captain Lee auf der Yacht zu befolgen.

Unter Deck Staffel 2: Kat Held [Credit: YouTube]
[Credit: YouTube]

Sie schlich sich oft während der Ausflüge der Crew vom Boot. Manchmal trank sie so viel, dass sie sich nicht mehr an den Spaß erinnerte, in den sie in der Nacht zuvor geraten war. Kat sagte in ihrem Beichtstuhl: „Kat will in die Bar gehen.“ Aufgrund ihrer einzigartigen Persönlichkeit wurde sie zu einem Liebling der Fans Unter Deck Fans.

Während Staffel 2 wusste Kat, dass sie sich selbst erlösen musste. Zum Glück kam sie dieses Mal mit ihren Crewmitgliedern klar. Das änderte sich jedoch, als Kat mit einem Mann schlief, an dem sich Amy Johnson für den dritten Eintopf interessierte. Das führte zu Spannungen zwischen den beiden Eintöpfen.

Was passierte mit Unter Deck Stern?

Unter Deck Fans sind gespannt, was mit Kat passiert ist. Nachdem Kat in den ersten beiden Staffeln der Originalserie aufgetreten war, verließ sie die Yachtbranche. Sie arbeitete auch an ihrer Nüchternheit. Der ehemalige Segler hat verschiedene Karrieren ausprobiert und lebt derzeit in Rhode Island.

2017 schrieb sich Kat an der Krankenpflegeschule ein, da sie als Kellnerin arbeitete. Das Unter Deck Alaun zog schließlich nach Las Vegas, wo sie als Barkeeperin arbeitet. Kat trat auf Unter Decks 100. Folge speziell auf Sehen Sie, was live passiert. Sie traf sich wieder mit ihren ehemaligen Crewmitgliedern, darunter Kate und Eddie Lucas.

Unter Deck liebte Kat Held es zu feiern [Credit: Instagram]
[Credit: Instagram]

Kat würde ihr Leben lieber außerhalb der sozialen Medien leben. Sie erwähnt jedoch immer noch ihre Zeit Unter Deck. Im März twitterte sie: „10 Jahre nachdem sie #belowdeck gedreht und dabei zugesehen haben, wie alle Ranzen voller Geld verdienen, während sie über mich steigen, als wäre ich eine Pfütze.“ Sie fügte ihrem Tweet auch ein kryptisches Zitat hinzu. Es klingt, als würde sie Schatten auf ihre ehemaligen Kohorten werfen.

10 Jahre nach den Dreharbeiten #unter Deck und zuzusehen, wie alle Geldbeutel machen, während sie über mich steigen, als wäre ich eine Pfütze. pic.twitter.com/1OfQ4WtEFF

– Kat Held (@katostate) 30. März 2022

Kat hat ihre eigene Idee, Geld zu verdienen. Sie deutete an, ein CBD/Cannabis-Unternehmen zu gründen. Was denkst du über Kat? Vermisst du sie in der Show? Ton aus unten im Kommentarbereich.

Unter Deck Staffel 10 wird derzeit gedreht.

Quellenlink