Website-Icon Sonnenberg

Was wird aus „Chrisley Confessions“, wenn Todd ins Gefängnis kommt?

Neben ihrer TV-Serie sind auch Todd und Julie Chrisley dabei einen Podcast hosten genannt Chrisley Geständnisse. Der Podcast veröffentlichte diese Woche Folge 187. Derzeit veröffentlicht das Paar einmal pro Woche eine Podcast-Episode. Wie diejenigen wissen, die den Podcast regelmäßig einschalten, bemühen sich Todd und Julie, konsequent zu bleiben und sich durch nichts davon abhalten zu lassen, neue Folgen zu machen. Dazu gehörte auch das Aufnehmen von Episoden im Urlaub. Dazu gehörte auch die Rekrutierung von Savannah und Chase, um anstelle eines vermissten Elternteils im Podcast aufzutauchen.

Die große Frage, die Fans einschalten, um zuzuhören Chrisley Geständnisse Jede Woche ist einfach: Was passiert mit dem Podcast, wenn Todd und Julie im Slammer landen? Glücklicherweise war dies eine Frage, die das Paar in ihrer letzten Podcast-Folge beantwortete.

Todd und Julie Chrisley über YouTube

Was wird passieren Chrisley Geständnisse?

Während der ersten 15 bis 20 Minuten von Episode 187 ihres Podcasts versicherten Todd und Julie den Fans, dass sie weiterhin Episoden ihres Podcasts veröffentlichen würden, solange sie dazu in der Lage seien. Das Paar tat es nicht, wenn sie hinter Gittern landeten. Sie fuhren jedoch fort, den Fans mitzuteilen, welche Pläne sie für den Podcast hatten, wenn sie einen Zeitpunkt erreichten, an dem sie keine Episoden des Podcasts mehr machen konnten.

Wird der Podcast aufhören, neue Folgen der Show zu veröffentlichen, wenn Todd und Julie ins Gefängnis gehen? Oder hat das Paar einen Plan, um sicherzustellen, dass das nie passiert?

Todd Chrisley und Julie

Todd und Julie Chrisley erklären ihre Pläne

Nachdem er den Fans versprochen hatte, dass die Show so lange wie möglich weitergehen würde, sagte Todd, dass die Schlüssel an seine Kinder Savannah und Chase weitergegeben würden. Er erklärte, wenn „etwas“ passieren würde, was ihn und Julie daran hindere, mit dem Podcast voranzukommen, würden seine Kinder absolut übernehmen.

Todd Chrisley versprach seinen Fans und Anhängern auch, dass seine Kinder Updates darüber veröffentlichen würden, wie es Julie und ihm geht, wenn sie in einer Position wären, in der sie den Podcast nicht machen könnten.

Youtube

Weder Todd noch Julie haben jedoch klargestellt, dass das „Etwas“, das sie vom Podcast wegbringen könnte, eine Gefängnisstrafe ist. Wie die Angehörigen der Familie wissen, drohen Todd und Julie Chrisley nach ihrem Schuldspruch bis zu 30 Jahre Haft. Sie stehen derzeit unter Hausarrest, während sie auf ihre Anhörung zum Urteil warten.

Macht es Sie glücklich zu wissen, dass sie Pläne haben, fortzufahren? Chrisley Geständnisse? Lass es uns in den Kommentaren wissen. Und kommen Sie immer wieder zurück, um das Neueste über Todd und Julie Chrisley zu erfahren.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen