Website-Icon Sonnenberg

Angelina Jolies angeblicher „Haut-und-Knochen“-Auftritt beunruhigt Fans, Ärzte warnen vor beängstigendem Zustand, sagt ein skizzenhafter Bericht

Angelina Jolies angeblicher „Haut-und-Knochen“-Auftritt beunruhigt Fans, Ärzte warnen vor beängstigendem Zustand, sagt ein skizzenhafter Bericht

Ist Angelina Jolies schrumpfender Körperbau beunruhigt ihre Fans? Eine Boulevardzeitung behauptet, Jolie habe bei einem kürzlichen Ausflug „hauchdünn“ ausgesehen. Hier ist, was wir über Jolies neuesten „Gesundheitsschrecken“ wissen.

Ärzte fürchten um „Haut-und-Knochen“-Jolie?

Diese Woche, die Globus schlägt wegen Angelina Jolies Gesundheit Alarm. Das Ewige Die Schauspielerin ging kürzlich mit ihren Töchtern einkaufen, und Zuschauer bemerkten, dass ihre nackten Füße geädert und zerbrechlich aussahen. „Sie ist barfuß oder in Schuhen mit wenig oder gar keiner Unterstützung herumgelaufen, und jetzt sind Venen und schmerzhafte Ballen ein Problem“, bemerkt ein Insider. „Ihre Füße sehen geschwollen und eklig aus. Viele geben der schlechten Ernährung die Schuld und befürchten, dass sie chronische Erkrankungen wie Osteoporose und vielleicht sogar Diabetes verursacht.“

Anscheinend ist es Jolies anhaltender Sorgerechtsstreit mit Brad Pitt, der ihr den Appetit geraubt hat, und jetzt leidet ihr Körper. Ein Arzt, der Jolie nicht behandelt hat, fügt hinzu, dass Unterernährung eine wichtige Fettschicht verlieren kann, die Ihre Füße polstert und schützt. „Ihre größte Sorge sind gebrochene Fußknochen durch das kleinste Trauma“, warnt der Experte.

Macht Angelina Jolies Gewicht Probleme?

Wir kaufen diese Geschichte keinen Moment ab. Zunächst einmal sind wir sicher, dass dieser angebliche „Insider“ Angelina Jolie oder ihrer Familie überhaupt nicht nahe steht. Angesichts der Tatsache, dass die einzige Informationsquelle dieses anonymen Tippgebers die Paparazzi-Fotos waren, waren wir sofort skeptisch. Ganz zu schweigen davon, dass die angebliche Quelle Jolie direkt als „ekelhaft“ bezeichnete und bewies, dass sie kein Freund der Schauspielerin waren.

Außerdem ist Jolie auf den Bildern, die die Boulevardzeitung verwendet, eindeutig unter grellem Licht. Nicht nur ihre Füße sind farblos, sondern ihre gesamte Haut sieht erschreckend blass aus. Doch, hinein andere Bilder von Jolie vom selben Ausflug mit mehr natürlichem Licht zeigen, dass sie gut aussieht.

Und das führt uns zu unserem nächsten Punkt: Wir können aus den bereitgestellten Bildern wirklich nichts über Jolies Gesundheit erkennen, und der „Experte“ des Outlets kann es auch nicht. Durch Paparazzi-Fotos kann man absolut nichts diagnostizieren. Jedem Arzt, der dies versuchen würde, sollte nicht vertraut werden. Insgesamt scheint es klar, dass das Magazin nur Jolies Aussehen beleidigen wollte, wie sie es in der Vergangenheit schon so oft getan hat.

Wo haben wir das schon einmal gehört?

Während wir noch nie einen Bericht gelesen haben, der sich so sehr auf Jolies Füße konzentriert, ist dies sicherlich nicht das einzige Mal Globus hat wegen der Gesundheit der Schauspielerin Alarm geschlagen. Letztes Jahr behauptete die Verkaufsstelle, Jolie habe sich „ausgehungert“, um Brad Pitts Aufmerksamkeit zu erregen. Dann berichtete das Magazin, dass Jolies Kinder einen Eingriff in ihre Gesundheit inszenierten.

Aber wenn das Magazin nicht darüber redet, wie dünn Jolie ist, greift es ihren Charakter an. Bereits im Dezember behauptete die Veröffentlichung, Jolie sei verbittert, dass Salma Hayek beliebter sei als sie. Dann, im Januar, berichtete die Verkaufsstelle, dass Jolie „rachsüchtig“ das gesamte Geld von Brad Pitt für „Einkaufsbummel“ in die Luft jagte. Ganz klar, die Globus hat es auf Angelina Jolie abgesehen.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen