Website-Icon Sonnenberg

Bewahren Sie Ihren Truthahnkadaver auf, um die beste Suppe aller Zeiten zuzubereiten

Bewahren Sie Ihren Truthahnkadaver auf, um die beste Suppe aller Zeiten zuzubereiten

So köstlich das Hauptgericht auch sein mag, Thanksgiving-Reste stehlen manchmal die Show. Alte Rezepte wie Sandwiches mit Truthahn und Preiselbeersauce oder Aufläufe sind köstlich am Tag nach dem Essen. Aber es gibt einen wichtigen Rest, der vielleicht nicht auf Ihrem Radar ist: der Truthahnkadaver.

So wie Nudelwasser flüssiges Gold ist, ist Ihr Truthahnkadaver viel zu wertvoll, um ihn wegzuwerfen. Die Zubereitung von Truthahnbrühe ist einfach und ähnelt der Zubereitung von Hühnerbrühe, aber der Truthahnkadaver und etwas mehr Aufmerksamkeit beim Würzen bringen Ihre Suppe auf die nächste Stufe.

Und bevor Sie beginnen, hier ein Profi-Tipp: Da das Zerkleinern von Gemüse für Truthahnbrühe wahrscheinlich das letzte ist, was Sie nach dem Kochen eines Thanksgiving-Festmahls tun möchten, legen Sie etwas Gemüse beiseite, während Sie sich auf das Hauptereignis vorbereiten. Wenn du zum Beispiel eine Füllung machst, hacke zwei zusätzliche Selleriestangen und eine gelbe Zwiebel und lege sie beiseite. Wenn Sie Karotten als Beilage zubereiten, schneiden Sie zusätzlich zwei Karotten klein.

URLAUBSEINKAUF: Halten Sie die wertvollsten Erinnerungen Ihrer Liebsten mit einem individuellen Gemälde für das ultimative Weihnachtsgeschenk fest

Wie man Truthahnbrühe macht

Je früher Sie Ihre Brühe zubereiten, desto besser, aber Sie können bis zu zwei oder drei Tage warten.

  1. Entfernen Sie das Fleisch vom Kadaver (heben Sie es auf, um später eine Suppe zuzubereiten!) und brechen Sie die Knochen in große Stücke.
  2. Legen Sie die Knochen in einen Suppentopf mit verschiedenem Gemüse und fügen Sie gerade genug Wasser hinzu, etwa eine Gallone, um sie zu bedecken.
  3. Die Brühe zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und etwa drei Stunden köcheln lassen.
  4. Für einen zusätzlichen Schub an Geschmack und Würze geben Sie einige ganze Pfefferkörner hinzu, während die Brühe köchelt.
  5. Ihr Truthahn wurde bereits gewürzt, daher sollte die Brühe einen ausgezeichneten Geschmack haben. Du kannst aber auch am Ende mit Basilikum, Petersilie und Thymian würzen.
  6. Wenn Ihre Brühe fertig köchelt, schöpfen Sie das Fett von oben ab.
  7. Größere Knochenstücke entfernen, dann die Flüssigkeit vorsichtig durch ein mit einem Käsetuch ausgelegtes Sieb passieren.
  8. Zum Schluss das Gemüse und die Kräuter entsorgen und die Brühe in Behältern aufbewahren. Verwenden Sie es sofort oder frieren Sie es für bis zu drei Monate ein.

Die beste Suppe

Selbstgemachte Aktien haben endlose Möglichkeiten, aber einer unserer Suggest-Redakteure empfiehlt dringend, sie zu verwenden dieses Rezept von Food.com. Mit buntem Gemüse und jeder Menge Eiweiß ist diese kräftige Truthahn-Gemüsesuppe die perfekte gemütliche Wintermahlzeit.

Machen Sie es für das Wochenende nach den Feiertagen voraus, wenn Sie sich mit Netflix zusammenrollen, wird sich wahrscheinlich besser anhören als zu kochen. Kombinieren Sie es mit knusprigem Brot, und wir garantieren, dass es zu einer Feiertagstradition wird, auf die sich Ihre Familie jedes Jahr freuen wird.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen