Website-Icon Sonnenberg

Boulevard-Gerüchte behaupten, dass Jennifer Aniston angeblich langjährige Freunde verdrängt und anscheinend vom sozialen Umfeld verlassen wurde

Boulevard-Gerüchte behaupten, dass Jennifer Aniston angeblich langjährige Freunde verdrängt und anscheinend vom sozialen Umfeld verlassen wurde

Ist Jennifer Aniston Keine Freunde mehr? Das Freunde Star wird von mehr Boulevardpresse bombardiert als fast jeder andere Lebende. Es häufen sich Gerüchte, dass sie von ihrem sozialen Umfeld verlassen wird. Aniston scheint sicher nicht wie eine Ausgestoßene zu sein, noch hat sie sich im letzten Jahr radikal verändert. Schauen wir uns ein paar dieser Geschichten an, um zu sehen, worum es bei der ganzen Aufregung geht.

Nicht mit Chelsea Handler sprechen

Laut dem Nationaler Ermittler, Chelsea Handler hatte einen Streit mit Aniston und niemand kann erklären, warum. Die ehemals besten Freundinnen kommunizierten offenbar kaum noch. Eine Quelle sagte: „Niemand weiß, was zwischen diesen beiden passiert ist, aber sobald Jen dich in ihren inneren Kreis lässt, bist du fürs Leben dort – es sei denn, etwas passiert. Offensichtlich hat Chelsea etwas gesagt, was Jen nicht gefiel!“

VERBUNDEN: Zwielichtige Gerüchte behaupten, Brad Pitt habe es angeblich aufgegeben, Jennifer Aniston nach dem angeblichen Wiedersehen zu daten

Wir haben keine Ahnung, ob Aniston und Handler miteinander sprechen, aber wir wissen, dass Handler dieses Gerücht in der Vergangenheit persönlich dementiert hat. 2019 sagte sie in einem Interview: „Wir sind Freunde. Keine Sorge … ich liebe Jen.“ Sie haben keine gemeinsamen Projekte, also gibt es keinen Grund, Presse zu machen oder aus ihrer Freundschaft ein Spektakel zu machen. Keine Nachrichten bedeuten keine schlechten Nachrichten.

Jennifer Aniston kann niemandem vertrauen

Pro Frauentag, Aniston verärgerte ihre Freunde, als sie TikTok beleidigte. Sie sagte Vielfalt dass Social-Media-Influencer „den Job unseres Schauspielers verwässerten“, indem sie für nichts berühmt wurden. Das Büroraum star sah sich für ihre Kommentare mit einer Gegenreaktion konfrontiert. Eine Quelle sagte, keiner ihrer Freunde „wollte sich öffentlich engagieren. Es war eine echte Überraschung für Jennifer, da sie dachte, sie hätte eine extrem loyale Crew, und jetzt beginnt sie daran zu zweifeln.“

Die Boulevardzeitung hob Anistons Widerhaken aus dem Zusammenhang, aber sie sah sich einigen Gegenreaktionen in den sozialen Medien gegenüber. Der Skandal hatte mehr damit zu tun, dass Aniston keinen Kontakt mehr hatte, als mit ihren Freunden. Ihre Kumpels hatten keinen Grund, sie zu verteidigen, weil der ganze Vorfall innerhalb einer Woche vorbei war. Anistons Freunde lesen sie nicht zwanghaft Vielfalt Vorstellungsgespräche an erster Stelle.

Emmys-Fehde mit Reese Witherspoon

Entsprechend Stern, Reese Witherspoons Emmy-Nominierung ärgerte Aniston. Die Brüskierung und Eifersucht zerstörten angeblich eine bereits zerbrochene Freundschaft. Eine Quelle sagte: „Jens Camp informiert die Leute privat darüber, dass sie dieses Jahr nicht versucht hat, eine Nominierung zu bekommen, und freut sich für Reese“, sagt die Quelle, „aber sie schäumt privat und ist sehr verlegen.“ Anistons Freunde haben anscheinend privat dafür geworben, dass Zendaya den Preis gewinnt.

Die Emmy Awards sind ein Tropfen auf den heißen Stein neben der jahrzehntelangen Freundschaft von Aniston und Witherspoon. Beide Schauspielerinnen haben für die dritte Staffel von unterschrieben Die Morgenshow und weiterhin glücklich zusammen erscheinen, und warum tun Sie das, wenn Sie sich hassen? Aniston und Witherspoon sind immer noch Freunde, also war diese Geschichte falsch.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen