Ist Kylie Jenner Fehde mit Kim Kardashian? Eine Boulevardzeitung behauptet, dass Schwestern sich gegenseitig an die Gurgel gehen. Folgendes wissen wir über die angebliche Fehde der Modemogule.

Kim Kardashian, Kylie Jenner „Milliardäre im Krieg“?

In dieser Woche, Stern berichtet, dass die Lage im Kardashian-Jenner-Haushalt derzeit angespannt ist. Dem Artikel zufolge war Kylie Jenner wütend, als sie Kim Kardashian herausfand brachte ihre eigene Hautpflegelinie auf den Markt, obwohl Jenner vor Jahren dasselbe getan hat. „Sie halten es kaum aus, im selben Raum zu sein“, schimpft ein Insider. Und dann, als Jenner wegen des Verkaufs billig hergestellter Badeanzüge unter Beschuss geriet, konnten die Fans nicht anders, als die Kleidung mit Kardashians luxuriöser SKIMS-Linie zu vergleichen.

VERBUNDEN: Kylie Jenner verspottete ihr gesamtes Mesh-Outfit im Vergleich zu einer Tüte Zwiebeln

„Kim fühlte sich vollkommen bestätigt, weil sie wirklich hart arbeitet, während sie sagt, dass Kylie ein faules Gör ohne Arbeitsmoral ist“, flüstert der Schnatz. „Es brennt Kim, weil keiner von Kylies Erfolgen ohne sie möglich gewesen wäre.“ Aber Quellen sagen, dass Jenner darum gebeten hat, ihre Fehde von den Kameras fernzuhalten. „Kylie hat damit gedroht aufzuhören, wenn sie daraus eine Handlung machen [on The Kardashians].“

Streitet sich Kylie Jenner mit Kim Karadshian?

Dieser Bericht ist absolut unsinnig. Zunächst einmal war Kylie Jenner bei weitem nicht die erste berühmte Frau, die eine Hautpflegelinie auf den Markt brachte. Tatsächlich, nur im Jahr 2021, Selena Gomez, Lady Gaga, Jennifer Lopez, Alicia Keys und Halsey alle beschlossen, in die Schönheitsindustrie einzusteigen. Es ist jetzt fast selbstverständlich, dass eine Berühmtheit, wenn sie einen bestimmten Bekanntheitsgrad erreicht, eine Schönheitsmarke lanciert. Ehrlich gesagt scheint Kardashians SKKN für die Höhe ihres Einflusses längst überfällig zu sein.

Außerdem haben wir absolut keinen Grund zu der Annahme, dass Kardashian und Jenner sich streiten. Die Schwestern sahen auf einem Foto von Anfang dieses Monats sicherlich gemütlich aus.

Und ist es nicht ein bisschen zu praktisch, dass Jenner angeblich nicht will, dass ihr und Kardashians Drama ausgestrahlt wird? Nur wenige Themen waren im Laufe der Jahre für die Reality-Shows der berühmten Familie tabu. Also, wenn Kardashian und Jenner in einem Streit wären, würden wir höchstwahrscheinlich weiter davon hören Die Kardashians. Und da wir nichts über die angebliche Fehde der Schwestern gehört haben, vermuten wir, dass diese Geschichte überhaupt nicht echt war.

Die Boulevardpresse über die Familie Kardashian-Jenner

Dies ist bei weitem nicht das erste Mal, dass wir eine Boulevardzeitung für die Erfindung einer Fehde zwischen Kardashian und Jenner gesprengt haben. Vergangenes Jahr, Hitze berichtete, dass Kourtney Kardashian wütend auf Kim war, nachdem sie ihre Geschichte mit Travis Barker herausgefunden hatte. Dann In Kontakt behauptete, Caitlyn Jenner sei „verbittert“ über den Verrat der Kardashians. Und in jüngerer Zeit die Globus Angeblich war Kris Jenner wütend auf Kourtney, weil er einen Spin-off-Deal gesucht hatte. Offensichtlich sollten Fans keine Geschichten über Kämpfe innerhalb der Kardashian-Jenner-Familie glauben, die nicht aus ihren eigenen TV-Shows stammen.



Quellenlink