Viele Menschen träumen davon, in Reality-Shows zum Umstyling von Häusern aufzutreten. Von HGTV bis TLC bekommen Familien im ganzen Land ihre Traumhäuser; aber was passiert, wenn der traum zum albtraum wird? Eine TikTok-Benutzerin ist viral geworden, nachdem sie Videos über das Scheitern der Hausrenovierung ihrer eigenen Familie gemacht hat.

Die berüchtigten sprühlackierten Sofas

Handelsräume ist seit langem berühmt für die völlig verrückten Zimmer, die sie für ahnungslose Hausbesitzer entwerfen. Von bizarren Themenzimmern bis hin zu schrecklichen Lackierungen scheint es, als hätte das Renovierungsteam es nie richtig hinbekommen.

Eine berüchtigte Episode drehte sich um ein Paar, das entsetzt war, nachdem es nach Hause zurückgekehrt war und herausgefunden hatte, dass das Team der Show seine Sofas mit Sprühfarbe lackiert hatte. Für diejenigen, die wissen möchten, wie alles gelaufen ist, TikTok-Benutzer @thewo0o0rst hat die Antworten.

„Das war die Episode meiner Eltern“, sagte sie in einem Video über die Erfahrung. „[It] wurde 2001 gedreht. Und das haben sie mit unseren Sofas gemacht.“ Das Video zeigt Stühle und Sofas, die in Pink gespritzt wurden und die wie Wasserflecken auf der Lackierung aussehen.

Wurden die Designer der Show sabotiert?

„Ein sehr häufiger Kommentar, den ich immer wieder sehe, ist: ‚Gab es Sabotage bei den Sofas?’“, fuhr sie fort. „Es tut mir leid, euch das Herz zu brechen: Nein, das gab es nicht. Niemand hat die Planen heruntergerissen, die Produktion hat sie nicht sabotiert.“

Sie erklärte: „Es war Dezember in der Gegend von Seattle, sie wurden draußen unter einer Holzterrasse gestrichen und es schüttete in Strömen, also tropfte Wasser von oben herein … Regen wehte von den Seiten herein. Es war super windig … also [the couches] wurden zerstört, aber es gab keine Sabotage.“

Was ist mit den Sofas passiert?

„Beim Filmen eingewickelt haben sie die Sofas in unserer Garage gelassen“, sagte der TikTok-Nutzer. „Also ließen wir sie … zwei Wochen dort sitzen, weil sie klatschnass und mit nasser Farbe bedeckt waren.“ Anscheinend trockneten die Sofas nie aus, und „sie mussten klatschnass auf die Müllhalde“.

Sie erklärte auch, dass die Show die ruinierten Sofas durch solche von Ikea ersetzt habe. „Sie haben den Zimmermann geschickt – übrigens waren Ty Pennington und Amy Wynn nicht wirklich die Zimmerleute. Sie haben ein paar Sachen gemacht, aber es gab einen Zimmermann außerhalb der Kamera.

„Wir haben unser Zimmer ungefähr sechs Monate lang aufrecht gehalten“, fuhr der TikTok-Benutzer fort. „Meine Mutter hat eigentlich alles im Zimmer, außer den Sofas, an einen Typen in Denver verkauft. Und 20 Jahre später haben meine Eltern immer noch eines der Ikea-Couches.“

Was ist Dos Equis‘ „interessantester Mann der Welt“, Schauspieler Jonathan Goldsmith, bis jetzt?

Das Vermögen von Judy Judy ist viel höher als Sie denken

Wer ist die Stimme des GEICO-Geckos?

Rose aus ’90 Day Fiance‘ sieht heute ganz anders aus

3 Tipps von den Property Brothers, um Ihre Küche einfach umzugestalten, ohne Tausende von Dollar auszugeben

Quellenlink