Geschichten über Gewichtspest Angelina Jolie. Vor zwölf Monaten stießen wir auf eine Geschichte, die ihre Kinder ins Spiel brachte. Anscheinend baten sie sie, danach etwas zu essen Hacker Star wurde gefährlich dünn. Lassen Sie uns auf diese Geschichte zurückblicken und sehen, ob auch nur ein Körnchen davon richtig war.

„Nicht darum, aus Eitelkeit dünn zu bleiben“

Entsprechend Stern, Jolie war wegen eines stressigen Sorgerechtsstreits mit Brad Pitt gefährlich dünn. Eine Quelle argumentierte, dass sie keinen Appetit hatte, da so viel auf dem Spiel stand. „Die Kinder haben sie zum Essen gedrängt“, erklärte der Insider, „sie bestellen Essen zum Mitnehmen und bestehen darauf, dass sie ihre ganze Portion auffrisst. Angelina hasste es, dass sie ihnen Sorgen machte. Ihr Ziel ist es, bis Ende des Sommers 10 Pfund zuzunehmen.“

VERBUNDEN: Miranda Lambert wurde online beschämt und ihre Fans haben nichts davon

Wir haben diese Geschichte sofort angezweifelt, weil Stern hatte keine Beweise dafür. Es konnte nicht beweisen, dass die immer schlanke Jolie überhaupt an Gewicht verloren hatte. Wenn sie Gewicht verloren hätte, müsste es minimal gewesen sein. Außerdem werden ihre Kinder Familienangelegenheiten nicht an die räuberische Boulevardpresse weitergeben. Es war nur eine kleine familiäre Wendung einer bekannten Geschichte.

Wie geht es Angelina Jolie?

Ein Jahr später und es hat sich nichts geändert. Angelina Jolie steht ihren Kindern immer noch sehr nahe und sieht genauso aus wie immer. Es ist nur ihr Körpertyp, und es lohnt sich nicht wirklich, darüber zu diskutieren. Jolie kürzlich hat ihre Tochter am College abgesetzt. Das ist nie einfach, aber sie war Berichten zufolge aufgeregt und stolz.

Traurigerweise hat sich auch für den Sorgerechtsstreit nichts geändert. Jolie und Brad Pitt haben das letzte Jahr damit verbracht, sich ständig vor Gericht zu streiten. Es fühlt sich an, als würde dies nie enden, aber eines Tages wird es sicherlich passieren. Leider werden die gehässigen Geschichten, in denen Jolies Körperform als nicht perfekt genug bezeichnet wird, niemals enden.

Manche Dinge ändern sich nie

Stern schlägt diesen Gong schon seit Jahren. Im Jahr 2017 behauptete es, ihre Trennung von Brad Pitt lasse sie verkümmern. Es ist ziemlich beunruhigend, daran zu denken, dass fünf Jahre mit derselben falschen Geschichte verbracht wurden.

Das Anfragender hat dort weitergemacht, wo sein Kollege aufgehört hat. Nur wenige Monate nachdem dieser Artikel erschienen war, wurde berichtet, dass Jolie nach einem mysteriösen Krankenhausbesuch unheimlich dünn war. Wie immer alles Beleidigungen und keine Beweise. Jolies Gesundheit ist in Ordnung und ihre Beziehung zu den Kindern ist sehr stark.

Quellenlink