Dame Helen Mirren ist eine dieser etablierten Schauspielerinnen, die das Gefühl hat, schon immer Teil der Unterhaltungsindustrie gewesen zu sein. Sie war einst selbst Anfängerin, aber es dauerte nicht lange, bis sich die ganze Welt davon überzeugen konnte, wie talentiert diese junge Frau aus einem nebligen Städtchen namens London wirklich war.

Helen Mirrens Weg zu Ruhm und Reichtum

Kein Wunder, dass Helen Mirren, geboren als Helen Lydia Mironoff, als Tochter einer englischen Mutter und eines russischen Vaters, zum Superstar aufsteigen konnte. Mirrens Familie hat eine interessante Anzahl königlicher Verbindungen sowohl auf der mütterlichen als auch auf der väterlichen Seite der Familie.

(Lew Radin/Shutterstock.com)

Faszinierender familiärer Hintergrund

Mirrens Vater war Mitglied einer im Exil lebenden russischen Adelsfamilie. Ihre Urgroßmutter war Gräfin Lydia Andreevna Kamenskaya, eine Aristokratin und Nachkommin eines prominenten Generals der Napoleonischen Kriege. Es gibt auch eine Verbindung zur britischen Königsfamilie über Mirrens mütterlicherseits. Sowohl ihr Großvater als auch ihr Urgroßvater waren Metzger, wobei letzterer als Metzger von Königin Victoria diente.

Trotz ihrer illustren Abstammung wuchs Mirren jedoch als Tochter eines Taxifahrervaters und einer Mutter aus der Arbeiterklasse auf. Schon früh zeigte sie Anzeichen dafür, dass sie vom Schauspielvirus gebissen wurde, nachdem sie in mehreren Schulproduktionen gecastet worden war. Als sie 18 Jahre alt wurde, trat Mirren dem National Youth Theatre bei und nach zwei Jahren in der Kompanie wurde sie als Cleopatra gecastet Antonius und Kleopatradie sie als die Rolle bezeichnet hat, die ihre Karriere gestartet hat.

Mirren 1976

Britische Schauspielerin Helen Mirren, Februar 1976. (Foto von Evening Standard/Hulton Archive/Getty Images)

Vier Jahre später, 1969, wurde Mirren neben James Mason gecastet Einwilligungsalter, eine ihrer frühesten Filmrollen als junge Schauspielerin. Obwohl Mirren die meiste Zeit als Schauspielerin, besonders in diesen frühen Jahren, auf der Bühne verbrachte, war es ihre Filmkarriere, die sie zu dem bekannten Namen machte, der sie heute ist.

Es ist eine eklektische Mischung von Genres, die die Sammlung von Filmen ausmacht, an denen Mirren gearbeitet hat. Sie hat mitgespielt Katharina die Große, Das Schicksal der Wütendenund beide Nationaler Schatz Filme. Wir haben einen erwähnt Fast & Furious Titel, aber sie hat tatsächlich in mehreren Filmen in diesem Franchise mitgewirkt. Es mag seltsam erscheinen, dass Mirrens Credits Werke von Shakespeare neben Vince Diesels Gedankenkind auflisten, aber das ist nur ein Teil von Mirrens Charme.

Unser erster Blick auf Mirren

Die englische Schauspielerin Helen Mirren bei einem Werbeempfang für „Age of Consent“, einen Film, in dem sie mit James Mason die Hauptrolle spielt, 1969. (Foto von Len Trievnor/Daily Express/Hulton Archive/Getty Images)

Derselbe Charme hat Mirren seit Beginn ihrer langen und geschichtsträchtigen Schauspielkarriere eindeutig begleitet. Auf diesem Werbefoto für ihren Film Einwilligungsalter, Mirren schaut über ihre Schulter, während sie so rückwärts in einem Wohnstuhl sitzt, wie es ihr langer Rock zulässt. Trotz all der Jahre, die Mirrens neueste Fotos von diesem frühen trennen, gibt es etwas an ihren Augen, das genau gleich geblieben ist. Wir hoffen, dass sie sich nie ändern.

Tom Sellecks Tochter Hannah ist auf dem roten Teppich aufgewachsen, siehe Fotos

Das Gesicht von Jamie Lee Curtis hat sich seit dem ersten roten Teppich mit der berühmten Mutter nicht verändert

Maggie Smith im Laufe der Jahre: Über 60 Jahre Exzellenz

Quellenlink