Während Strom Der Preis stimmt Gastgeber Zeichnete Carey und ehemaliger Wirt Bob Barker sind die unbestrittenen Stars der erfolgreichen Spielshow, die Models, die den Teilnehmern helfen, die Spielregeln zu erklären und Preise zu präsentieren, können ebenso beliebt sein. Einige Models sind beliebter und haben eine längere Zeit in der Show verbracht als andere. Im Laufe der Jahre gab es zahlreiche Änderungen an den Modellen, aber wie sieht ihr Leben heute aus?

Geschichte der „Preis stimmt“-Modelle

Das Der Preis stimmt ist eine der beliebtesten und am längsten laufenden Spielshows Amerikas, und sie verdankt einen Großteil dieser Popularität Drew Carey und dem inzwischen pensionierten Moderator Bob Barker. Die Preismodelle der Show sind auch zu einem Grund für Fans der Show geworden, Tag für Tag einzuschalten. Sie waren von Anfang an Teil der Show, als Produzent Mark Goodson sich von NBCs inspirieren ließ Lasst uns Ein Geschäft machen.

VERBUNDEN: Historischer „Preis stimmt“-Moment verblüfft Teilnehmer, Drew Carey

Berichten zufolge wollte er die zirkusähnliche Umgebung nachahmen, in der die Zuschauer als Teilnehmer fungierten, um bei einer Vielzahl von Spielen Preise zu gewinnen. Die ursprünglichen Modelle waren Holly Hallstrom, Dian Parkinson und Janice Pennington. Die Frauen, die manchmal als „Barker’s Beauties“ bezeichnet werden, verdienten Berichten zufolge etwa 2.000 Dollar pro Woche, was nach viel klingen mag, aber nicht, wenn man die schiere Anzahl der Stunden bedenkt, die sie im Studio verbrachten.

Von ihnen wird oft erwartet, dass sie stundenlang durch Aufzeichnungen mehrerer Episoden arbeiten, während sie High Heels tragen und ein perfektes Lächeln zeigen, also denken wir, dass das Geld gut verdient war. Mit nur drei Models wurde von diesen fleißigen Frauen jeden Tag im Studio erwartet, dass sie diese Ausdauerleistung wiederholen.

Wer modelt jetzt für die Show?

Es gibt auch männliche Models, die heutzutage in der Show arbeiten, darunter Devin Goda, der mit dabei war Der Preis ist hocht als ständiges Modell seit 2018. Weitere ständige Moderatoren der Show sind heute Amber Lancaster, James O’Holloran, Manuella Arbalaez und Rachel Reynolds. Von dieser Gruppe war Reynolds am längsten bei der Spielshow und ist das einzige aktuelle Model, das sowohl mit Drew Carey als auch mit seinem Vorgänger Bob Barker zusammengearbeitet hat.

VERBUNDEN: Drew Carey denkt über den Mord an ihrer Verlobten nach, während ihr zweiter Todestag auf den V-Day fällt

Wie viel bringen die Models nach Hause?

Die Löhne haben sich anscheinend nicht wesentlich verändert, wobei die Models jetzt in einer rotierenden Schicht etwa 800 US-Dollar pro Tag einbringen. Das macht etwas mehr als 2.000 Dollar pro Woche. Mit mehr Models auf der Liste gibt es mehr Pausen zwischen den Aufzeichnungen. Das ermöglicht es Models, Karrieren außerhalb von zu verfolgen Der Preis ist hocht. Reynolds hat die Ausfallzeit der Show sicherlich genutzt, um andere Modelverträge und Gastauftritte in Sitcoms wie z Wie ich deine Mutter kennengelernt habe und Seifenopern wie Das Mutige und das Schöne.

Während die Stunden lang sind, ist ein Modell für Der Preis ist korrekt ist ein ziemlich süßer Auftritt, solange es Ihnen nichts ausmacht, lange Stunden auf den Beinen zu verbringen. Die Models sind einer der lustigsten Teile der Show, also ist es nur fair, dass sie auch eine gute Zeit haben.

Quellenlink