Ist John Mayer paranoid, den Ruhm zu verlieren? Eine Boulevardzeitung behauptet, der Sänger strebe eine neue Karriere im Fernsehen an. Folgendes wissen wir über Mayers Pläne für die Zukunft.

John Mayers Musikkarriere im „freien Fall“?

Diese Woche, die Nationaler Ermittler berichtet, dass John Mayer verzweifelt versucht, seinen Namen wieder in die Schlagzeilen zu bringen. Nun, nach Ariana Grandes Platz auf Die Stimme frei geworden ist, denkt die Sängerin darüber nach, ihren Platz einzunehmen. „John befürchtet, dass er mit nur 44 Jahren fertig ist“, schimpft ein Insider. „Sein letztes Album verkaufte sich nur 96.000 Mal und es gab keine Hit-Singles. Sicher, er hat genug Geld, um nie wieder zu arbeiten, aber er will nicht einfach verschwinden.“

Also wendet sich Mayer jetzt anscheinend an alle großen Musikshows, in der Hoffnung, in die Szene einzudringen. „Er hat sich mit Produzenten um getroffen amerikanisches Idol und Die Stimme in der Hoffnung, dass etwas im Fernsehen seiner Karriere neues Leben einhauchen kann“, vertraut der Tippgeber an.

Was macht John Mayer?

Wir beobachten diese Geschichte definitiv von der Seite. Zunächst einmal haben wir absolut keinen Grund zu der Annahme, dass John Mayer seine Hoffnungen auf eine Fernsehkarriere setzt. Es hat nicht viel Aufsehen erregt Die Stimme’s Traineraufstellung, da wir noch viele, viele Monate von der nächsten Saison entfernt sind. Und wir konnten definitiv kein Geflüster darüber finden, dass Mayer an Bord der Show hüpfte.

Und obwohl es stimmt, dass Mayer den Äther nicht mehr so ​​dominiert wie früher, hat er immer noch eine überaus stabile Karriere. Noch immer füllt er auf seinen Tourneen Stadien und hat eine treue Fangemeinde. Tatsächlich hat ihn seine letzte Tour den ganzen Frühling über gebucht, also sind wir nicht sicher, wann er sich die Zeit genommen hätte, „Meetings“ mit TV-Produzenten zu haben.

Dann wird er den Sommer mit Dead & Company auf Tour gehen – einem beliebten Ensemble, das aus ehemaligen Mitgliedern von The Grateful Dead und anderen talentierten Musikern besteht.

Während es für ihn nicht ausgeschlossen wäre, einen Gig wie zu nehmen Die Stimme, es ist klar, dass seine erste Liebe das Schreiben und Aufführen seiner Musik ist. Außerdem, wenn er wirklich einen Job im Auge hatte Die Stimmedem würden wir nicht trauen Nationaler Ermittler diese Nachricht zu überbringen.

Mehr ‚Voice‘-Drama aus der Boulevardzeitung

Das Nationaler Ermittler hat immer wieder bewiesen, dass man keinen Einblick ins Innenleben hat Die Stimme. Letztes Jahr berichtete die Verkaufsstelle, dass die Show Blake Shelton nach 21 Staffeln verdrängte. Dann behauptete die Veröffentlichung, dass es tatsächlich der Sänger war, der seine Macht nutzte, und dass Shelton die Show zwang, ihre Frühjahrssaison abzusagen. Und zuletzt behauptete das Magazin, die Produzenten hätten Ariana Grande nach einer einzigen Staffel nach enttäuschenden Ergebnissen gefeuert. Wir trauen dem einfach nicht Anfragender irgendwo Die Stimme ist involviert.

Ähnliche Geschichten von Suggest

Blake Shelton hat angeblich mit über 300 Pfund „die Waage geschlagen“, Gwen Stefani angeblich „abgeschaltet“, behauptet ein zweifelhafter Bericht

Warum NBCUniversal behauptet, nicht für sexuelle Übergriffe gegen Teenager durch den ehemaligen „SNL“-Star haftbar zu sein

Britney Spears-Fans sind verärgert über Justin Timberlake, weil er einen Wutanfall hatte, als er nach ihrer Schwangerschaft gefragt wurde

Quellenlink