Ist Kim Kardashian reibt ihre neue Romanze mit Peter Davidson in Kanye WestGesicht? Laut Boulevardzeitungen möchte Kardashian, dass ihr Ex weiß, wie viel besser sie ohne ihn dran ist. Hier sind die neuesten Gerüchte in der Kardashian-West-Scheidungssaga.

Kim beschimpft Kanye, weil er „schlecht im Bett“ ist?

Kurz nachdem Kim Kardashian und Pete Davidson mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit gingen, wurde die Nationaler Ermittler berichtete, dass Kanye West ein Ohr von seiner Ex-Frau bekam. „Es dämmert Kim erst jetzt – da sie diese unglaublichen Verabredungen mit Pete hat –, wie mies Kanye in dieser Abteilung war“, flüsterte ein Spitzel. „Auf der einen Seite ist sie begeistert, dass dieser Typ ihre Welt erschüttert und ihr das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein. Aber sie ist auch wütend auf sich selbst, weil sie so viele Jahre ihres Lebens mit einem Vollidioten verschwendet hat.“

Wir bezweifelten sofort die Aufrichtigkeit dieser anzüglichen Behauptungen. Während wir sicher waren, dass Kardashian und Davidson die Gesellschaft des anderen genossen, waren wir uns sicher, dass niemand, der ihnen nahe stand, Details über ihr Sexualleben an diesen Lappen weitergeben würde. Und da Kardashians Hauptaugenmerk bei der Trennung von West darauf lag, ihre Kinder zu beschützen, waren wir zuversichtlich, dass sie West in keiner Weise verletzen wollte, indem sie sich mit Davidson zusammentat.

Kardashian und West machen sich gegenseitig eifersüchtig?

Dann ist die Anfragender kehrte zurück und berichtete diesmal, dass West Kardashian mit seiner eigenen dampfenden Affäre zurückschlug. Damals hatte West gerade eine Romanze mit der Schauspielerin Julia Fox begonnen. Und seit dem Ungeschliffene Edelsteine Star arbeitete einst als Domina, enthüllte die Tippgeberin, dass sie die Dinge für West im Schlafzimmer spannend hielt. Und obwohl Kardashian glücklich war, mit Davidson zusammen zu sein, „hat sie das nicht davon abgehalten, von Kanye und seiner neuen Beziehung besessen zu sein. Sie ist einfach so konkurrenzfähig!“ überlegte die Quelle.

Aber wir wiesen darauf hin, dass Kardashian und Davidson die Dinge zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Berichts ziemlich zurückhaltend hielten. Sie machte deutlich, dass sie ihr eigenes Leben fern von West leben wollte, und es war offensichtlich, dass sie ihm nichts unter die Nase reiben wollte. Und da es viel Drama um die Trennung von West und Kardashian gab, haben wir nicht verstanden, warum die Boulevardzeitung das Bedürfnis verspürte, das Wasser mit diesen anzüglichen Gerüchten zu trüben.

Kris Jenner: Prahlt er mit Pete Davidson?

Aber schließlich die Anfragender enthüllte, dass, wenn Kardashian nicht mit ihrer Beziehung zu Davidson prahlen würde, ihre Mutter es für sie tun würde. Anscheinend hat Jenner das ganze Drama um Kardashians Liebesleben aufgefressen, da es sicher großartiges Material für ihre neue Reality-Show abgeben würde. „Viele Leute sind davon überzeugt, dass Kris heimlich Öl ins Feuer gießt, indem sie über ihre gemeinsamen Bekannten Nachrichten an Kanye schickt, wie glücklich Kim jetzt ist, dass er weg ist und sie mit Pete zusammen ist“, verriet ein Insider.

Wir hatten jedoch Mühe zu verstehen, warum Jenner das Bedürfnis verspüren würde, West zu provozieren. Während die Familie Kardashian-Jenner sicherlich weiß, wie man das Drama für die Kameras verstärkt, beschuldigte die Boulevardzeitung Jenner, versucht zu haben, sich in den Vater ihrer Enkelkinder einzumischen. Sogar die Kardashians haben Grenzen, und wir sind sicher, dass diese Art von Verhalten sie antreiben würde. Insgesamt half die Veröffentlichung niemandem mit diesen anstößigen, spekulativen Berichten.

Quellenlink