Gibt es etwas Süßeres auf der Welt als ein Baby? Es ist kein Wunder, dass die Leute ein bisschen aufgeregt sind, wenn ein neues königliches Baby auf dem Weg ist. Wir haben in den letzten Jahren eine Art königliche Baby-Bonanza durchgemacht, und mit so vielen neuen Gesichtern in der britischen Königsfamilie, können Sie diese Royals nur anhand ihrer Babyfotos erkennen?

Wenn in Großbritannien die Nachricht von der bevorstehenden Ankunft eines königlichen Babys verkündet wird, achtet die ganze Welt darauf. Ein unbeabsichtigtes Ergebnis dieser Aufregung ist ein massiver Aufschwung für die lokale Wirtschaft. Königliche Hochzeiten mögen Touristen in größerer Zahl anziehen, aber die Geburt eines neuen königlichen Babys bringt auch zig Millionen Tourismusdollar ein, zusätzlich zu dem, was der Inselstaat in einem durchschnittlichen Jahr bereits einbringt.

VERBUNDEN: Wie viel ein königliches Baby für die britische Wirtschaft erwirtschaftet

Dank des kürzlichen Platinum Jubilee konnten wir die neueste Generation von Royals sehen, einschließlich unseres ersten Blicks auf Prinzessin Eugenies fast 2-jährigen Sohn August. Können Sie diese Baby- und Kinderfotos der königlichen Familie im Laufe der Jahre erkennen?

Ein süß vertrautes Gesicht

(Foto von RICHARD POHLE/POOL/AFP über Getty Images)

Gibt es heute noch jemanden, der nicht sagen könnte, wer dieser pummelige Junge ist? Er ist das Ebenbild seines Vaters, und besonders dieses Foto erinnert besonders an seine verstorbene Großmutter, dank der ähnlichen Art, wie er unter seinen Wimpern aufblickt.

Es ist natürlich Prinz George! George, der Erstgeborene von Prinz William und Kate Middleton, ist Dritter in der Thronfolge. Die Familienähnlichkeit zwischen ihm und seinem Vater ist unverkennbar, aber sein blonder Haarschopf war ein Geschenk direkt von seiner Großmutter, der verstorbenen Prinzessin Diana. Sein Haar ist in den letzten Jahren etwas dunkler geworden, um den brünetten Locken seiner Mutter zu ähneln.

VERBUNDEN: Prinz George hat eine schlechte Angewohnheit von seiner Großmutter Prinzessin Diana geerbt

Ein sehr einflussreiches Baby

Auf diesem Schwarz-Weiß-Foto lächelt ein Kleinkind.  Sie trägt ein leichtes Kleid mit einer Perlenkette.
(Foto von Picture Post/Hulton Archive/Getty Images)

Dieses königliche Baby wurde genau 100 Jahre nach der Erfindung der Kamera geboren, aber die Farbfotografie war noch nicht erreicht. Als dieses Foto aufgenommen wurde, war sie die dritte in der Thronfolge, aber niemand dachte ernsthaft daran, dass sie irgendwann einmal Königin werden würde.

Es ist Queen Elizabeth II, oder Prinzessin Elizabeth, wie sie damals genannt wurde. Während ihre Geburt Interesse hervorrief, wurde erwartet, dass ihr Onkel Edward den Thron besteigen und seine Nachkommen nach ihm regieren würden. Als er jedoch die amerikanische Schauspielerin Wallis Simpson heiratete, ebnete er seiner jungen Nichte den Weg zur eines Tages Herrschaft.

Das Ebenbild seines Vaters

Ein Baby schaut in die Kamera.  Er trägt einen blau karierten Overall über einem weißen langärmligen Hemd
(Foto von Toby Melville – Pool/Getty Images)

Wir haben uns das Gesicht dieses kleinen Herrn schon seit einiger Zeit nicht mehr genau angesehen, aber seine Abwesenheit von der Öffentlichkeit hat die Zuneigung zu ihm kein bisschen getrübt. Seine Familie feierte kürzlich den ersten Geburtstag ihres zweiten Kindes, der nur einen Monat nach dem ihres Erstgeborenen kommt.

Es ist Archie Harrison Mountbatten-Windsor, das älteste Kind von Prinz Harry und Meghan Markle. Seine jüngere Schwester Lilibet Diana feierte kürzlich ihren ersten Geburtstag, als sie zum Platin-Jubiläum ihrer Urgroßmutter in London war. Die Welt drehte sich um den kleinen Liebling, der wie ihr großer Bruder Harrys rote Haare geerbt hatte.

Das Gesicht eines zukünftigen Königs

Ein kleiner Junge geht nach draußen, gefolgt von einem Erwachsenen, dessen Gesicht nicht im Bild zu sehen ist.  Der Junge trägt Jeans und eine braune Jacke
(Foto von Terry Fincher/Princess Diana Archive/Getty Images)

Er und seine Mutter machten schneidige Figuren, als sie über ein Feld gingen. Kein Wunder, dass sie in Sachen Mode eine weltbekannte Trendsetterin war, und Mütter aus aller Welt nahmen auch zur Kenntnis, wie sie ihre beiden Söhne kleidete. Obwohl er oft Vergleiche mit seiner verstorbenen Mutter zieht, sieht dieser zukünftige König auf diesem Foto seinem Vater sehr ähnlich.

Es ist Prinz William! Immer wenn er und seine Mutter Prinzessin Diana gemeinsam in der Öffentlichkeit waren, hatte sie die Angewohnheit, ihn mit einer beruhigenden Hand festzuhalten. William und seine Frau haben diese Erziehungsmethode fortgesetzt, um ihre eigenen Kinder zu beruhigen, während sie mit ihnen an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen.

Ein kleiner Unruhestifter in Ruhe

Ein kleines Baby schläft, während es ein Taufkleid trägt
(DOMINIC LIPINSKI/AFP über Getty Images)

Er stahl allen die Show bei jedem Platinum Jubilee und arbeitete sich in die Herzen von Millionen Zuschauern vor. Als Letzter seiner Familie hat er mehr als genug Persönlichkeit, um seine kleinere Statur auszugleichen. Obwohl er auf diesem Foto von seiner Taufe süß döst, gab er seiner Mutter sicherlich die Chance, ihre elterlichen Muskeln zu dehnen, während sie die Jubiläumsparade sah.

Es ist Prinz Louis! Das dritte Mal ist der Charme und dieser freche Junge hat Charme zu entbehren. Seine Possen während des Platinum Jubilee waren vielleicht ein bisschen unanständig, aber die Zuschauer konnten nicht anders, als sich über seine übertriebenen Reaktionen zu freuen.

VERBUNDEN: Supernanny Jo Frost äußert sich zum Jubiläumsverhalten von Prinz Louis, ihre Einstellung könnte Sie überraschen

Die Unruhestifter-Blaupause

Ein kleiner Junge blinzelt in die Kamera.  Er trägt einen roten Pullover mit einem marineblauen Kragen
(Foto von Jayne Fincher/Princess Diana Archive/Getty Images)

Er ist bei weitem nicht das einzige von Skandalen geplagte Mitglied der königlichen Familie, obwohl seine Skandale, wie seine Haare, zum Auffälligen tendierten. Trotz all seiner jugendlichen Fehlverhalten wuchs er jedoch zu einem menschenfreundlichen Familienvater heran. Sein roter Haarschopf kam bei seiner Geburt für königliche Beobachter überraschend, aber jetzt gibt es mehrere andere Rothaarige in der Familie.

Es ist Prinz Harry! Als verheirateter Mann und Vater zweier rothaariger Babys hat Harry die vielen Skandale und Kontroversen, die ihn als junger Mann geplagt haben, hinter sich gelassen. Dennoch gibt es ein sehr lautstarkes Segment königlicher Beobachter, die Harrys Entscheidung, als arbeitender König zurückzutreten und mit seiner Familie nach Kalifornien zu ziehen, verurteilen. Es scheint, dass seine skandalösen Wege ein Comeback feiern, allerdings nur, wenn man bestimmten Kreisen zuhört.

Ein weiterer Rotschopf in der Familie

Ein junges rothaariges Baby schaut in die Ferne.  Er trägt einen blauen Pullover mit der britischen Flagge darauf
(Foto von Chris Jackson/Getty Images)

Obwohl das Haar seiner Mutter eher ein dunkles Kastanienbraun ist, hat dieser entzückende kleine Junge rote Locken, die uns an seine Großmutter erinnern. Die feurige Farbe passt perfekt zu seinen schönen Augen und wirkt besonders auffällig zu seinem süßen hellblauen Pullover.

Es ist August Brooksbank! Während der junge August sein erstes Jubiläum mit seiner Mutter Prinzessin Eugenie genoss, genossen wir unseren ersten Blick auf ihn! Er ist der älteste der Enkelkinder von Sarah Ferguson und Prinz Andrew, und seine Cousine Sienna kommt volle zehn Monate nach diesem hüpfenden kleinen Jungen an.

Der Apfel im Auge ihrer Eltern

Ein kleines Baby schläft unter Decken und trägt einen cremefarbenen Hut
(JOHN STILLWELL/AFP über Getty Images)

Sie ist die einzige Tochter in ihrer Familie, aber sie lässt sich weder von ihrem älteren noch von ihrem jüngeren Bruder auf den Arm nehmen. Unser letzter Blick auf sie zeigte, wie sie den Jungs zeigte, wie es gemacht wird, und ihre Ausrutscher auf die niedlichste Art und Weise korrigierte. Dieses Foto zeigt diese winzige Prinzessin, als sie nur wenige Stunden alt war, was Tradition ist.

VERBUNDEN: Prinzessin Charlotte wird dieses Stück der Geschichte von Großmutter Prinzessin Diana erben

Es ist Prinzessin Charlotte! Sie ist die vierte in der Thronfolge und einer unserer Lieblingsteile des langen Jubiläumswochenendes. Mit 7 Jahren begleitet Charlotte ihre Familie zu mehr öffentlichen Veranstaltungen, obwohl ihre Eltern dafür sorgen, dass ihre geliebte Tochter in der Nähe bleibt.

Weitere königliche Geschichten von Suggest

Quellenlink