Website-Icon Sonnenberg

Meghan Markle hat angeblich damit gedroht, sich von Prinz Harry scheiden zu lassen, wenn er ohne ihre Erlaubnis ausgeht, heißt es in einem unbestätigten Bericht

Meghan Markle hat angeblich damit gedroht, sich von Prinz Harry scheiden zu lassen, wenn er ohne ihre Erlaubnis ausgeht, heißt es in einem unbestätigten Bericht

Ist Prinz Harry ein geheimes Leben ohne leben Meghan Markle? Eine Boulevardzeitung behauptet, die Ehe zwischen dem Herzog und der Herzogin von Sussex stehe unter neuem Stress. Hier ist der neueste Klatsch über Harry und Markle.

Prinz Harry: „Geheimes Doppelleben“?

Diese Woche, In Kontakt berichtet, dass Prinz Harrys Abwesenheit seine Ehe mit Meghan Markle zu belasten beginnt. „Er ist in 12 Monaten mindestens sechs Mal auf ihr verschwunden. Sie ist zu Hause bei den Kindern“, so ein Insider. „Je mehr Meghan an ihm nörgelt, desto mehr stößt sie ihn weg. Er zweifelt an seinen Entscheidungen. Diese häufigen Solo-Reisen sind sicherlich ein Warnsignal – es ist, als würde er ein geheimes Doppelleben führen.“

Zunächst nahm der Herzog ohne Markle an einem Polowettbewerb in Aspen, Colorado, teil. Und Quellen sagen, dass die Herzogin besonders gedämpft war, nachdem Fotos von Harry mit seinem Arm um eine Polospielerin aufgetaucht waren. „Obwohl es unschuldig war, ist es demütigend, seinen Mann mit einer anderen Frau im Arm zu sehen“, bemerkt der Tippgeber. Dann besuchte Harry sowohl den Super Bowl als auch das Texas Rodeo ohne Markle. „Das scheint ein deutliches Zeichen dafür zu sein, dass er sich von seiner Frau gefangen und kontrolliert fühlt“, postuliert der Schnatz. „Wenn er sich alleine auf den Weg macht, ist er unter ihrer Fuchtel weg.“

Prinz Harry und Meghan Markle „getrennte Leben“?

Das Outlet ist nicht das erste, das diese Behauptung aufstellt, und wir werden es leid, zu erklären, dass nur weil ein Paar verheiratet ist, das nicht bedeutet, dass sie jeden wachen Moment zusammen verbringen müssen. Harry und Markle verbringen zu Hause viel Zeit miteinander, daher bezweifeln wir ernsthaft, dass Harrys Reisen einen großen Unterschied im täglichen Leben des Paares gemacht haben.

Außerdem ist es kein Wunder, dass sowohl Markle als auch Harry nicht zu einem Event nach dem anderen jetten. Das Paar hat ein Kleinkind und ein Neugeborenes, um das es sich zu Hause kümmern muss. Wir sind sicher, dass die Sussexes sich nicht mit dem Stress herumschlagen wollen, mit kleinen Kindern zu reisen. Daher macht es für uns absolut Sinn, dass Markle zurückgeblieben ist, während Harry sich um das Reisen kümmert.

Am Ende des Tages ist es nur seltsam, so zu tun, als ob man es wüsste Das viel über ein so privates Paar. Harry hat seine Reisen vor niemandem „geheim“ gehalten, sie waren alle Schlagzeilen. Wir haben absolut keinen Grund zu der Annahme, dass es Spannungen zwischen dem Herzog und der Herzogin von Sussex gibt, also glauben wir die Geschichte dieses zweifelhaften Tippgebers einfach nicht.

Die Boulevardzeitung über Prinz Harry und Meghan Markle

Das ist bei weitem nicht das erste Mal, dass wir pleite sind In Kontakt für die Verbreitung falscher Informationen über den Herzog und die Herzogin von Sussex. Letztes Jahr berichtete die Verkaufsstelle, dass Harry Markle anflehte, kein Geld mehr für Kleidung zu verbrennen. Dann behauptete das Magazin, Harry und Markle hätten in New York einen massiven Blowout-Kampf gehabt und 24 Stunden lang nicht miteinander gesprochen. Und in jüngerer Zeit behauptete die Veröffentlichung, Spotify und Netflix würden sich von ihren Geschäften mit den Sussexes zurückziehen. Deutlich, In Kontakt hat keine Ahnung, was im Privatleben von Prinz Harry und Meghan Markle vor sich geht.

Mehr von Suggest

Meghan Markles Topf-Anbau-Neffe sagt, dass er nicht vom Ruhm der Herzogin profitiert

Was Leute an Protokollen im königlichen Stil falsch machen

Gisele Bündchen angeblich verängstigt über Tom Bradys NFL-Rückkehr, Risiken für seine Gesundheit, behauptet ein anonymer Insider

Quellenlink

Die mobile Version verlassen