Meghan Markle mag eine Herzogin sein, aber sie hat einige ziemlich bodenständige Frisuren, zu denen sie immer wieder zurückkehrt, die zu jedem Anlass passen, seien es formelle königliche Ereignisse oder alltäglichere Unternehmungen. Markles Haar muss unglaublich weich sein, möglicherweise aufgrund des überraschend erschwinglichen Haaröls, das sie angeblich verwendet, weil sie ihre Hände nicht davon lassen kann!

Meghan Markles Go-To-Frisuren

Wenn es um das Styling ihrer Haare geht, neigt Meghan Markle dazu, einfache und zugängliche Stile zu wählen, die im Laufe eines anstrengenden Tages als Royal leicht sauber zu halten sind. Markle hält es normalerweise einfach, indem sie ihre Haare offen lässt, aber wenn sie sich ein bisschen jazziger fühlt, können wir damit rechnen, einen von drei Stilen der Herzogin von Sussex zu sehen.

Der Seitensprung

DEN HAAG, NIEDERLANDE – 17. APRIL: Prinz Harry, Herzog von Sussex und Meghan, Herzogin von Sussex posieren beim IGF-Empfang am zweiten Tag der Invictus Games Den Haag 2020 im Zuiderpark am 17. April 2022 in Den Haag, Niederlande. (Foto von Chris Jackson/Getty Images für die Invictus Games Foundation)

Gibt es einen schmeichelhafteren Stil als einen Seitenschlag? Der lässig-elegante Look lässt das Haar voller und luxuriöser wirken, kein Wunder also, dass Markle sich immer wieder dem Look zuwendet. Es gibt auch ein gewisses Maß an Vielseitigkeit für den Stil, da er mit glattem, welligem oder lockigem Haar getragen werden kann.

LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH – 6. SEPTEMBER: Prinz Harry, Herzog von Sussex, und Meghan, Herzogin von Sussex, nehmen am 6. September 2018 in der Central Hall Westminster am Konzert „100 Tage des Friedens“ zum Gedenken an den 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs teil in London, Vereinigtes Königreich. Der Abend kommt drei Wohltätigkeitsorganisationen für psychische Gesundheit zugute: „Heroes“, „Combat Stress“ und „Heads Together“. (Foto von Geoff Pugh – WPA Pool/Getty Images)

Markle hält normalerweise eine kleine Welle in ihrem Haar, wenn sie den Seitenschlag rockt, obwohl sie 2018 ein paar Locken in ihre kaffeefarbenen brünetten Locken gearbeitet hat. Ein weiteres Plus für diesen mühelosen Look? Sieh dir an, wie Markles Haar das Licht einfängt, egal wo sie ist. Extra glänzendes Haar? Ja bitte!

Das unordentliche Brötchen

ROTORUA, NEUSEELAND – 31. OKTOBER: Meghan, Herzogin von Sussex, begrüßt Fans zum offiziellen Rundgang am 31. Oktober 2018 in Rotorua, Neuseeland. Der Herzog und die Herzogin von Sussex sind auf ihrer offiziellen 16-tägigen Herbsttournee und besuchen Städte in Australien, Fidschi, Tonga und Neuseeland. (Foto von Chris Jackson/Getty Images)

Ein weiterer Lieblingsstil der Herzogin von Sussex ist der Messy Bun. Als Frau, die an der Schwelle zwischen Generation X und Millennials geboren wurde, versteht Markle die Bedeutung und den Wert eines wirklich gut ausgeführten unordentlichen Brötchens. Wir lieben diesen Look an Markle, weil wir denken, dass er sie viel zugänglicher aussehen lässt, während sie immer noch so aussieht, als könnte sie im Handumdrehen eine Tiara aufsetzen, eine der vielen, die der Familie ihres Mannes gehören.

LONDON, ENGLAND – 04. SEPTEMBER: Prinz Harry, Herzog von Sussex und Meghan, Herzogin von Sussex nehmen am 4. September 2018 an den WellChild Awards im Royal Lancaster Hotel in London, England, teil. Der Herzog von Sussex ist seit 2007 Schirmherr von WellChild. (Foto von Victoria Jones – WPA Pool/Getty Images)

Dies ist eine unserer Lieblingszeiten, in der Markle ihre Haare in einem unordentlichen Knoten trug. Anstatt das Brötchen in die Mitte ihres Kopfes zu legen, ordnete sie es leicht zur Seite an. Es ist ein bezaubernder Look, der sich leicht replizieren lässt.

Die Ohrfeige

SYDNEY, AUSTRALIEN – 26. OKTOBER: Prinz Harry, Herzog von Sussex, und Meghan, Herzogin von Sussex, nehmen an den Australian Geographic Society Awards teil, um im Grand Ballroom des Shangri-La Hotels in Sydney Jugendpreise zu überreichen, um die höchsten Errungenschaften in Naturschutz und Abenteuer zu ehren 26. Oktober 2018. Prinz Harry und seine Frau Meghan sind am 11. Tag ihrer 16-tägigen Tour durch Australien und den Südpazifik. (Foto von Paul Edwards – Pool/Getty Images)

Unsere letzte Reihe von Fotos ist nicht so sehr ein Stil, zu dem Markle immer wieder zurückkehrt, sondern eher eine Angewohnheit, der sie scheinbar nicht widerstehen kann. Viele Fotos von Markle zeigen sie, wie sie scheinbar unbewusst ihr langes, dunkelbraunes Haar aus ihrem Gesicht zurückschiebt.

WELLINGTON, NZ – 28. OKTOBER: Meghan, Duchess of Sussex, spricht zu geladenen Gästen während eines Empfangs im Government House am 28. Oktober 2018 in Wellington, Neuseeland. (Foto von Marty Melville – Pool/Getty Images)

Als Neuzugang in der königlichen Familie war Markle angesichts der vielen königlichen Veranstaltungen, an denen sie teilnehmen musste, zweifellos ein wenig nervös, daher ist es nicht so überraschend, dass ihre Nerven in Form von nervösen Haarberührungen ausbrachen. Es ist eigentlich ziemlich liebenswert zu sehen, wie Markle gegen ihre Nerven ankämpft und gewinnt!

Weitere königliche Geschichten von Suggest

Meghan Markles ‚Cheap Jibe‘ während der Invictus-Rede ruinierte Prinz Harrys guten Willen nach einem geheimen Besuch bei der Queen, schreibt ein Kritiker

Der Sohn von Prinz Harry, Meghan Markle, hatte fast einen anderen Vornamen

Meghan Markles erster Auftritt auf dem roten Teppich weckt ernsthaften Haarneid

Quellenlink