Patricia Arquette ist bekannt für ihre schauspielerischen Fähigkeiten und gewann im Laufe ihrer Karriere einen Oscar, mehrere Emmys und mehrere SAG Awards. Arquettes Zeit in Hollywood hat im Laufe der Jahre Schlagzeilen gemacht, also werfen wir einen Blick zurück, wo alles begann.

Arquettes aktueller Red Carpet Look

Einer der jüngsten Auftritte der Schauspielerin auf dem roten Teppich war die 3. Monte-Carlo-Gala für den Global Ocean. Arquette widmet sich seit Jahren der Umweltarbeit und hat sogar GiveLove gegründet, eine gemeinnützige Organisation, die ökologische sanitäre Einrichtungen und die Entwicklung von Gemeinden unterstützt.

Monté Carlo, Fürstentum Monaco, 26. September 2019. Patricia Arquette bei der 3. Monté-Carlo-Gala für den globalen Ozean (Macri Roland/Shutterstock.com)

Arquette trug zur Gala ein umwerfendes rotes Kleid, dazu eine kleine schwarze Clutch und eine passende Brille. Ihr glamouröser Look war perfekt für das europäische Charity-Event.

Ihre Wirbelwind-Beziehung mit Nicolas Cage

Während Arquette für ihre eleganten Looks auf dem roten Teppich und ihre Arbeit als Schauspielerin bekannt ist, machte sie einst Schlagzeilen mit ihrem Privatleben. 1995 heiratete sie den Schauspieler Nicolas Cage. Die beiden trafen sich Ende der 80er Jahre und Cage sagte Arquette, dass er sie heiraten würde.

Der Schauspieler bat Arquette, ihm eine Liste mit Dingen zu geben, die er finden und ihr geben sollte, um ihre Hand in der Ehe zu gewinnen. Sie gab Cage eine Liste mit äußerst schwer zu findenden Gegenständen, darunter das Autogramm des zurückgezogen lebenden Schriftstellers JD Salinger und eine schwarze Orchidee (die eigentlich nicht existiert).

Schauspieler Nicolas Cage und Patricia Arquette während der 53. jährlichen Golden Globe Awards im Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills, Kalifornien, USA, 21. Januar 1996. (Foto von Vinnie Zuffante/Michael Ochs Archive/Getty Images)

Cages Engagement, ihr jeden Punkt auf der Liste zu geben, beeindruckte Arquette, und sie stimmte zu, mit ihm auf eine Reise nach Kuba zu gehen. Nachdem sie jedoch aufgrund eines Ticketproblems in Mexiko gestrandet waren, hatte der Schauspieler einen Zusammenbruch und Arquette ging ohne ihn nach Hause.

Ein paar Jahre später trafen sich die beiden wieder und stellten fest, dass sie immer noch Gefühle für einander hatten. Cage und Arquette heirateten nur zwei Wochen nach ihrem Wiedersehen. Das Paar ließ sich schließlich im Jahr 2000 scheiden, aber der wahre Zeitplan ihrer Beziehung ist ein wenig düster.

30. Juli 1998: Schauspieler NICOLAS CAGE & Schauspielerin, Ehefrau PATRICIA ARQUETTE bei der Hollywood-Premiere seines neuen Films „Snake Eyes“. (Fotoagentur Featureflash/Shutterstock.com)

Während einige behaupten, das Paar habe sich neun Monate nach ihrer Hochzeit getrennt und fünf Jahre lang Scheidungspapiere eingereicht und zurückgezogen, behauptet Arquette, dass die Gerüchte nicht wahr seien. „Es gab Zeiten, in denen wir nicht zusammenlebten, weil wir uns stritten, aber es war nicht so, wie es berichtet wurde, und ich hatte nicht das Gefühl, dass ich das erklären musste.“ Sie sagte Der Telegraph im Jahr 2015. „Es gab Zeiten, in denen er unterwegs war, um an einem Film zu arbeiten. Es war unser Ding. Ich habe immer noch nicht das Gefühl, dass ich es jemandem schuldig bin. Es ist lustig, wenn die Leute so falsch liegen und dich in diese Position bringen und entscheiden, wer du bist.“

Die Arquette-Geschwister

Die US-Geschwisterschauspieler Patricia Arquette (L), David Arquette (C) und Rosanna Arquette (R) nehmen am 8. April 2022 an der Premiere von Apple TV+s „Severance“ im Theater der DGA (Directors Guild of America) in Los Angeles teil. (Foto von Michael Tran/AFP) (Foto von MICHAEL TRAN/AFP via Getty Images)

Ihre turbulente Ehe mit Cage war nicht ihre einzige Verbindung zu einem anderen Schauspieler. Arquette hat zwei berühmte Geschwister: die Schauspieler David Arquette und Rosanna Arquette. Beide haben auf der großen Leinwand Berühmtheit erlangt; David im Schrei Franchise, Rosanna in Filmen wie Schundliteratur und Susanne verzweifelt gesucht. Sie hatten ein weiteres Geschwister, Alexis, der ebenfalls Schauspieler war. Sie starb 2016.

Ein früher Auftritt auf dem roten Teppich

Die amerikanische Schauspielerin Patricia Arquette besucht die Hollywood-Premiere von „True Romance“ im Mann’s Chinese Theatre in Hollywood, Kalifornien, USA, 8. September 1993. (Foto von Vinnie Zuffante/Michael Ochs Archives/Getty Images)

Fotos von Arquette auf dem roten Teppich zeigen sie heute in eleganten Kleidern und ausgefallenem Schmuck. Ein Bild von ihr bei der Premiere von 1993 Wahre Romanze zeigt, dass sie in den frühen Tagen ihrer Karriere genauso glamourös war. Ihr anschmiegsames, hochgeschlossenes Kleid und ihre wunderschöne Hochsteckfrisur sind klassisch Old Hollywood.

Arquette hat eine lange Karriere hinter sich, mit vielen Auszeichnungen für ihre hervorragende Arbeit auf der Leinwand. Wenn man sich Bilder von ihren Anfängen in Hollywood ansieht, ist es leicht zu verstehen, warum die Welt so lange von ihr fasziniert ist.

Mehr von Suggest

Andie MacDowells erster roter Teppich mit berühmter Tochter ist das Beste der Mode der 90er Jahre

Taraji P. Hensons Outfit-Wahl während des ersten roten Teppichs ist eine Katastrophe der 00er Jahre

Charlize Therons erster roter Teppich ist weit entfernt von ihrem neuesten

Quellenlink