Suggest nimmt an Affiliate-Programmen mit verschiedenen Unternehmen teil. Links, die von der Website von Suggest ausgehen und zu Käufen oder Reservierungen auf Affiliate-Websites führen, generieren Einnahmen für Suggest . Das bedeutet, dass Suggest eine Provision verdienen kann, wenn/wenn Sie auf Affiliate-Links klicken oder über Affiliate-Links einkaufen.

Das späte Diana Prinzessin von Wales war erst 36 Jahre alt, als sie starb. In ihrem kurzen Leben hat sie so viel humanitäre und wohltätige Arbeit geleistet. Sie konzentrierte ihre Bemühungen auf Themen im Zusammenhang mit Obdachlosen, Behinderten und HIV/AID-Betroffenen.

Während ihrer Ehe mit Prinz Charles war sie sogar Präsidentin von über 100 Wohltätigkeitsorganisationen. Sie ist als großartige Mutter, Menschenfreundin und Person in Erinnerung geblieben. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass sie auch eine Schönheits- und Stilikone war.

Und da die Stile der 80er und 90er Jahre wieder in die Szene zurückkehren, überrascht es nicht, dass auch der Stil von Prinzessin Diana ein Comeback feiert. Sie sah am besten aus mit einem frischen Gesicht und ihrem adretten, gehobenen, lässigen Stil. Aber ihr elegantes Make-up und die kräftigen roten Nägel in diesem ikonischen Rache-LBD, zusammen mit anderen glamourösen Looks, haben uns auch verliebt.

Ehrlich gesagt hatte Diana eine Möglichkeit, alles modisch aussehen zu lassen. Ihre Schönheit (innen und außen) hat die Zeit überdauert, und ein Teil davon war ihren Lieblings-Hautpflege- und Make-up-Artikeln zu verdanken. Obwohl einige ihrer Lieblings-Schönheitsprodukte nicht mehr erhältlich sind, gibt es heute noch einige Favoriten auf dem Markt.

1. Clarins Reinigungsmilch mit Alpenkräutern

(Klarinen)

Prinzessin Dianas Haut war empfindlich und sie litt Berichten zufolge manchmal an Rosazea. Ihre Lieblingsmarke für Hautpflege war Clarins. Berichten zufolge benutzte sie ihre Reinigungsmilch mit Alpenkräutern um ihre Haut sauber und weich zu halten. Das Pariser Produkt eignet sich hervorragend für alle Hauttypen. Sie soll auch konsumiert haben Clarins Multiaktive Tagescreme, Tonerund Feuchtigkeitscreme regelmäßig, um ihren hellen Teint geschmeidig und strahlend zu halten.

2. Von Terry Baume de Rose Lippenbalsam

Von Terry Baume de Rose
(Von Terry)

In den 80er und 90er Jahren entwickelten sich die Stile weiter und Prinzessin Dianas Aussehen änderte sich ziemlich. Eine Sache, die jedoch konstant blieb, war ihr Gebrauch von Von Terry Lippenbalsam, laut ihrem ehemaligen Maskenbildner. Dieser pflegende Lippenbalsam mit dezenten Rosennoten machte Prinzessin Dianas Schmollmund weich und hydratisiert. Der luxuriöse Lippenbalsam ist auch ein Favorit von Schauspielerin Brooke Sheilds.

3. Clarins-Stiftung

Clarins Skin Illusion Foundation.
(Klarinen)

Es überrascht nicht, dass Prinzessin Di’s Liebe zu Clarins auf ihre Make-up-Linie überschwappte. Insbesondere wurde berichtet, dass ihre Satin Finish Foundation ihre bevorzugte Anlaufstelle war. Während diese spezielle Version inzwischen eingestellt wurde, Clarins Hautillusion ist eine enge Nachbildung. Die feuchtigkeitsspendende Formel ist leicht und erzeugt ein strahlendes, transparentes Finish, das aussieht und sich anfühlt, als ob Sie überhaupt kein Make-up tragen würden.

4. Lancôme Hypnôse Volumizing Mascara

Lancôme Hypnôse Volumizing Mascara
(Lancome)

Lancôme Hypnôse Volumizing Mascara hebt Ihre Wimpern an, ohne zu verklumpen oder das gefürchtete Abplatzen. Es ist baubar, sodass Sie für ein Tagesereignis leicht oder für eine Verabredungsnacht dramatisch werden können. Der Maskenbildner von Prinzessin Diana verwendete damals das Äquivalent dieser Mascara, und die Herzogin wurde kaum jemals ohne sie und ihren charakteristischen blauen Eyeliner fotografiert.

5. Tom Ford Brow Sculptor

Tom Ford Brow Bildhauer.
(TomFord)

Aufgrund von Dianas hellem Teint und blonden Brauen verwendete sie einen Brauenformer, um sicherzustellen, dass ihre Augenbrauen auf den Punkt gebracht wurden. Die federartigen Striche, die durch die erzeugt werden Tom Ford Brow Bildhauer helfen, Form zu geben und spärliche Stellen auszufüllen, also ist es kein Wunder, dass es ein Favorit der verstorbenen Prinzessin war.

6. Roter Nagellack

butter|LONDON Ihre Majestät
(Butter|LONDON)

Prinzessin Diana brach mit dem königlichen Protokoll (die Königin bevorzugt offenbar hellrosa Polituren) und lackierte ihre Nägel unvoreingenommen in leuchtendem Rot. Obwohl wir nicht wissen, welche Marke sie tatsächlich trug, sind wir ein Fan der Qualität und Langlebigkeit von butter|LONDON-Lack, insbesondere des Farbtons Das Rot Ihrer Majestät. Die splitter- und lichtbeständige Politur dient gleichzeitig als Nagelverstärker und bringt bei jedem Abnehmen gesunde Nägel zum Vorschein.

7. Sebastian Haarprodukte

Sebastian Craft Clay
(Sebastian)

Der Haarschnitt von Prinzessin Diana wurde lächerlich gemacht und millionenfach kopiert. Noch im Jahr 2022 wurde der Haarschnitt von Prinzessin Diana in einem beliebten Fernsehdrama erwähnt. In einer aktuellen Folge von Das sind wir’80s Rebecca schneidet ihre lange Mähne im Pagenstil ab, um die beliebte Prinzessin der damaligen Zeit nachzuahmen.

Um die charakteristische Hüpfhaube zu erhalten, war die Verwendung der richtigen Produkte entscheidend. Während berichtet wird, dass sie ein Fan von Sebastian Molding Mud war (der derzeit nicht verfügbar ist), ihre Craft Clay Matte Texturierer ist ein enges Spiel. Die nicht klebrige Formel bietet ernsthaftes Volumen und Textur, ohne fettig oder stumpf auszusehen.

Mehr von Suggest

Quellenlink