Wenn es um Unterhaltung geht, hat es keine Generation besser gemacht als Gen X. Von Cindy Crawford zu Meg Ryan zu Eiswürfeleinige der größten Talente, die die Welt je gekannt hat, wurden in eine der größten Generationen der Geschichte hineingeboren, und jetzt erleben sie die Freude, ihren Kindern dabei zuzusehen, wie sie dasselbe tun.

Manchmal sind Ruhm und Reichtum eine Familienangelegenheit. Das ist sicherlich der Fall für diese Stars der Generation X und ihre talentierten Nachkommen. Wir haben acht äußerst erfolgreiche Eltern-Kind-Duos aus der Pepsi-Crystal-Generation gezählt, von denen wir einfach nicht genug bekommen können. Diese Kinder sind vielleicht nicht ganz die Superstars ihrer Eltern, aber sie geben der Unterhaltungsindustrie mit Sicherheit ihr Bestes.

VERBUNDEN: Kaia Gerber verblüfft auf dem roten Teppich mit Mutter Cindy Crawford inmitten von Trennungsnachrichten

Cindy Crawford: Kaia Jordan Gerber

(BAKOUNINE/Shutterstock.com)

Wo Sie Kaia schon einmal gesehen haben

Kaia Gerber trat in die Fußstapfen ihrer berühmt schönen Mutter Cindy Crawford und führte sie direkt auf den Laufsteg. Kaia sieht ihrer Supermodel-Mutter verblüffend ähnlich, aber was sie in der Modewelt für Aufsehen sorgt, ist ganz allein ihre Sache. Sie hat auch begonnen, sich der Schauspielerei zu widmen und wurde für eine wiederkehrende Rolle in der Apple-Serie gecastet Frau American Pie.

Lisa Bonet, Lenny Kravitz: Zoë Kravitz

Lisa Bonet (L) im schwarzen Kleid steht neben Zoe Kravitz, die ein beiges Kleid trägt
(Kathy Hutchins/Shutterstock.com)

Wo Sie Zoë schon einmal gesehen haben

Ähnlich wie ihre Mutter Lisa Bonet hatte Zoë Kravitz schon in jungen Jahren auf das Gehirn reagiert. Mit Filmen in ihrem Schauspiel-Lebenslauf wie Mad Max: Fury Road, Abweichendund Das Batmansie ist auf dem besten Weg, selbst eine Hollywood-Legende zu werden.

VERBUNDEN: Fans machen Zoë Kravitz an, nachdem sie Will Smith wegen „Angriffs“ auf Chris Rock gerufen hat

Meg Ryan: Jack Quaid

Split-Bild von Meg Ryan und einem jungen Jack Quaid (L) und einem erwachsenen Jack Quaid in einem kastanienbraunen Anzug
(Vince Bucci/Getty Images) (Ovidiu Hrubaru/Shutterstock.com)

Wo Sie Jack schon einmal gesehen haben

Der Sohn der Schauspieler Dennis Quaid und Meg Ryan, Jack Quaid, stürmte zuerst mit einer kleinen Rolle in die Szene Die Hunger Spiele bevor Sie der Besetzung von beitreten Die jungen, eine Amazon Prime-Serie. Anfang dieses Jahres kehrte er in die Kinos zurück Schrei 5aber wir erwarten, dass wir noch viel mehr von diesem talentierten jungen Mann sehen werden.

VERBUNDEN: Warum ‚The Boys‘-Star Jack Quaid so vertraut aussieht (es liegt nicht an seinen berühmten Eltern)

Demi Moore: Rumer Willis

Rumer Willis (L) im schwarzen Kleid steht neben Demi Moore, die ebenfalls ein schwarzes Kleid trägt
(s_buckley/Shutterstock.com)

Wo Sie Gerüchte schon einmal gesehen haben

Bruce Willis und Demi Moore hatten während ihrer Ehe drei wunderschöne Töchter, und Bruce fügte zwei weitere Töchter aus seiner zweiten Ehe hinzu, aber es ist Rumer, die die Schauspielerin des Haufens ist. Während alle drei älteren Mädchen in der Vergangenheit in den Filmen ihrer Eltern aufgetreten sind, blieb Rumer dabei, selbst als sie erwachsen wurde. Sie war in den letzten Jahren weniger aktiv, aber ihr letzter Filmkredit war Es war einmal … in Hollywood. Sie trat auch auf Haus Hase und Schwesternschaftsreihe.

Ethan Hawke: Maya Hawke

Ethan Hawke (L) in Anzugjacke und weißem Hemd neben Maya Hawke, die ein geblümtes Kleid trägt
(Kathy Hutchins/Shutterstock.com)

Wo Sie Maya schon einmal gesehen haben

Ein weiteres Kind zweier Superstar-Eltern ist Maya Hawke, die Tochter von Ethan Hawke und Uma Thurman. Sie war ein Besetzungsmitglied von Fremde Dinge seit Staffel 3 und hat dank der beliebten Netflix-Serie eine riesige Fangemeinde aufgebaut. Maya ist eine multitalentierte junge Dame, die kürzlich ein Musikvideo zu ihrem Song „Thérèse“ veröffentlicht hat.

Will Smith: Jaden, Willow Smith

(LR): Jada Pinkett Smith, Willow Smith, Will Smith, Jaden Smith und Trey Smith
(PATRICK T. FALLON/AFP über Getty Images)

Wo Sie Jaden und Willow schon einmal gesehen haben

Obwohl ihr Vater Will Smith nach seinem kontroversen Verhalten bei den Oscars 2022 derzeit eine Pause von der Öffentlichkeit einlegt, üben Jaden und Willow weiterhin ihren eigenen Einfluss auf die Unterhaltungsindustrie aus. Willow und Jaden sind auf ihre ganz eigene Weise in die Fußstapfen ihrer Eltern getreten. Jaden begann dank Rollen in der Schauspielerei Das Karate Kid, Das Streben nach Glückund Nach Erde. Zuletzt war er im Film 2020 zu sehen Leben in einem Jahr neben Cara Delevingne.

Willow hat inzwischen mehr Interesse an einem anderen Weg bekundet, der ihre Eltern berühmt gemacht hat. Sowohl Jada Pinkett Smith als auch Will haben eine musikalische Karriere, und das ist der Weg, den Willow für sich selbst geschnitzt hat. Ihr erstes Lied „Whip My Hair“ wurde veröffentlicht, als sie erst 11 Jahre alt war. Seitdem hat sie mehrere Alben veröffentlicht und kürzlich mit Machine Gun Kelly an dem Song „Emo Girl“ zusammengearbeitet.

Eiswürfel: O’Shea Jackson Jr.

Ö
(Kathy Hutchins/Shutterstock.com)

Wo Sie O’Shea schon einmal gesehen haben

Als ultimativer toter Wecker für seinen Vater Ice Cube erntete O’Shea Jackson Jr. zum ersten Mal Anerkennung für die Darstellung seines Vaters in Straight Outta Compton, aber das war nicht das letzte Mal, dass wir ihn sahen. Er erschien in dem Indie-Hit Ingrid geht nach Westen neben den Superstar-Schauspielerinnen Elizabeth Olsen und Audrey Plaza. Zuletzt war er in der TV-Miniserie zu sehen Obi Wan Kenobi. Wir erwarten Großes von diesem Riesentalent!

Quellenlink