Website-Icon Sonnenberg

So schützen Sie Online-Bestellungen und -Lieferungen vor Porch-Piraten

So schützen Sie Online-Bestellungen und -Lieferungen vor Porch-Piraten

Suggest nimmt an Affiliate-Programmen mit verschiedenen Unternehmen teil. Links, die von der Website von Suggest ausgehen und zu Käufen oder Reservierungen auf Affiliate-Websites führen, generieren Einnahmen für Suggest . Das bedeutet, dass Suggest eine Provision verdienen kann, wenn/wenn Sie auf Affiliate-Links klicken oder über Affiliate-Links einkaufen.

Nach Hause zu kommen und Amazon-Pakete auf der Veranda zu finden, kann sich für Erwachsene wie Weihnachtsmorgen anfühlen. Aber Online-Shopping birgt auch einige Risiken, was bedeutet, dass diese Pakete verschwinden können, bevor Sie sie in die Hände bekommen.

Gemäß SafeWiseverschwanden im Jahr 2021 ungefähr 210 Millionen Pakete von den Veranden in ganz Amerika. Mit dem Anstieg des Online-Shoppings inmitten der Pandemie wird diese Zahl voraussichtlich nicht so schnell sinken.

In welchen Städten tauchen am häufigsten Verandapiraten auf? Und wie schützen Sie Ihre Pakete vor Diebstahl? Das sagen die Experten:

Die Top 10 der schlimmsten Metro-Städte für Paketdiebstahl

In einer Umfrage unter 1.000 Amerikanern – und unter Betrachtung sowohl von FBI-Diebstahldaten als auch von Google Trends-Daten – fand SafeWise die großen Städte, in denen Paketdiebstahl weit verbreitet ist. Die 10 schlimmsten Ballungsräume für Paketdiebstahl im letzten Jahr waren:

  1. Denver, Colorado
  2. San Francisco, Kalifornien
  3. Salt Lake City, Utah
  4. Seattle, Washington
  5. San Antonio, Texas
  6. Austin, Texas
  7. Portland, Oregon
  8. Greenville, South Carolina
  9. Raleigh, North Carolina
  10. Hartford, Connecticut

Warum wird das Problem schlimmer?

Mehr Menschen als je zuvor kaufen online ein, und fast vier von zehn Amerikanern erhalten mehrmals pro Woche Pakete. Aber der Strafjustizexperte Dr. Ben Stickle sagte SafeWise, dass das eigentliche Problem die Zeit ist, die Pakete auf der Veranda liegen. Zumal die Menschen wieder arbeiten und sich außerhalb des Hauses wieder treffen.

„Paketdiebstahl ist ein Gelegenheitsverbrechen. Je mehr Pakete für längere Zeit auf einer Veranda liegen bleiben, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie gestohlen werden“, erklärte Dr. Stickle. „Während das Volumen der Pakete zugenommen hat, ist wahrscheinlich auch der Wert der Pakete gestiegen, was zahlreiche Ziele noch verlockender macht.“

So schützen Sie Ihre Bestellungen

Den Daten zufolge kann Paketdiebstahl auch dann passieren, wenn Sie Sicherheitsmaßnahmen ergriffen haben. Es gibt jedoch Dinge, die Sie tun können, um das Risiko, abgezockt zu werden, erheblich zu verringern.

Der beste Weg, um Piraten auf der Veranda zu überlisten, ist Installieren Sie eine Türklingel-Videokamera oder eine Art Überwachungskamera. Dies wird Paketdiebstahl nicht vollständig stoppen, aber es kann das Risiko verringern. Die Zahlen zeigen, dass 34 Prozent der Personen, die Videos verwenden, ihre Piraten auf der Veranda vor der Kamera eingefangen haben.

Es ist auch eine gute Idee, Ihre Zusteller kennenzulernen und sich mit Ihren Nachbarn zu vernetzen, damit die ganze Nachbarschaft in Alarmbereitschaft sein kann. Es gibt auch die Möglichkeit von ein Paketschließfach verwenden oder aktualisieren Sie Ihr Postfach mit einer sicheren Paketabgabeoption.

Wenn Ihnen ein Paket gestohlen wurde, wenden Sie sich an den Absender und den Spediteur. Viele Einzelhändler ersetzen Ihren gestohlenen Gegenstand, wenn Sie einen Verlustnachweis haben. Und FedEx, UPS und USPS haben alle Möglichkeiten, Ansprüche online einzureichen.

Obwohl der Einzelhändler und das Lieferunternehmen nicht mehr verantwortlich sind, bieten viele Verkäufer und Spediteure eine vollständige oder teilweise Entschädigung für einen Verlust an. Es schadet also nicht, sie zu kontaktieren, um Ihre Optionen zu erfahren.

Trendgeschichten

Sparen Sie Energiekosten und bleiben Sie das ganze Jahr über warm mit diesem überraschenden Stück Wohnkultur

TurboTax hat den amerikanischen Steuerzahlern gerade einen großen Tiefschlag versetzt

„Baby stirbt und du tanzt?“ Mutter hat auf Reddit zugeschlagen, weil sie TikTok-Tanz neben ihrem ins Krankenhaus eingelieferten Baby gemacht hat

Quellenlink

Die mobile Version verlassen