Website-Icon Sonnenberg

Wann könnten Meghan Markle und ihre Kinder nach Großbritannien zurückkehren?

Wann könnten Meghan Markle und ihre Kinder nach Großbritannien zurückkehren?

Seitdem Meghan Markle und Prinz Harry verließ die königliche Familie, Fans und Zuschauer haben gefragt, wann sie zurückkehren würden. Während Harry mehrmals zurück war, hat die Herzogin von Sussex noch keinen Fuß auf britischen Boden gesetzt. Wann wird sich das ändern? Hier ist, was wir wissen.

No-Go auf früheren Reisen

Harry ist schon ein paar Mal zurückgekehrt. Er stand bei der Beerdigung von Prinz Philip an der Seite seines Bruders William. Kurz darauf taten sich die Brüder zusammen, um eine neue Statue von Prinzessin Diana zu enthüllen. Auf beiden Reisen entschied sich Markle, zu Hause zu bleiben. Für Ersteres war sie mit Lilibet Diana schwanger, während Letzteres passierte, als das Baby gerade vier Wochen alt war.

Die Kinder stehen nach wie vor im Mittelpunkt. Lilibet ist jetzt acht Monate alt, während Archie erst zwei ist. Während COVID-19 nirgendwo hingegangen ist (es verwüstet gerade den Palast), tendieren die Zahlen glücklicherweise auf ganzer Linie nach unten. Dies wirft die Frage auf: Wann wird Markle mit ihrem Mann und ihren Kindern nach Großbritannien zurückkehren?

Sicherheitsbedenken

Sicherheit ist ein weiteres zentrales Anliegen für Markle und Harry. Die beiden hatten vorgehabt, im April zu den Invictus Games zurückzukehren, über die Harry eine Dokuserie macht, und zum Platin-Jubiläum von Queen Elizabeth. Dieser Plan ist jetzt in der Luft, weil Harry und Markle Sicherheitsdetails verloren haben.

Nur eine ausgewählte Gruppe von Royals erhält 24-Stunden-Polizeischutz, und Harry und Markle stehen nicht mehr auf dieser Liste. Harry war von Fotografen gejagt bei seinem letzten Besuch in der Heimat. In Anbetracht dessen, was mit Diana passiert ist, ist es absolut vernünftig, dass er sich vor einer großen Reise einen eingesperrten Schutz für seine Familie wünscht.

Es wird eines Tages passieren

Ohne Sicherheitskräfte kann nicht gesagt werden, wann die beiden zurückkehren werden. Der April ist immer noch die beste Wahl, da Harry die Invictus Games auf keinen Fall verpassen würde, aber Markle fühlt sich vielleicht wohler, wenn er bei den Kindern und dem Sicherheitsdetail in Los Angeles bleibt.

Für das, was es wert ist, möchte das Paar offensichtlich nach Großbritannien zurückkehren, um in der Nähe von Freunden und Familie zu sein. Harry und Markle haben gerade mit Prinzessin Eugenie zu Abend gegessen und sie zum Super Bowl gebracht. Eine Boulevardzeitung behauptete, Eugenie sei gegangen, um Harry davon zu überzeugen, nach Hause zu kommen, aber es gibt keine wirklichen Beweise, um diese Behauptung zu untermauern. Die Cousins ​​waren immer gute Freunde.

Seien Sie versichert, die Rückkehr des Duos auf britischen Boden ist eine Frage des Wann und nicht des Ob. Markle wird schließlich noch einmal nach Großbritannien gehen; Das Paar muss erst seine Sicherheitsenten in eine Reihe bringen.

Weitere Neuigkeiten von Suggest

Prinz Harry, Meghan Markle in Hollywood ohne Freunde, von A-Listenern brüskiert?

Meghan Markle in „Lonely Downward Spiral“, Prinz Harry genießt „neues Leben“ ohne sie und mehr königlichen Klatsch

Wie Prinz Harry und Meghan Markle Berichten zufolge den 40. Geburtstag von Kate Middleton feierten

Prinz Harry und Meghan Markle „kämpfen“ angeblich darum, nach fast zwei Jahren in Kalifornien Freunde zu finden, sagt Gossip

Quellenlink

Die mobile Version verlassen