Wie für viele Prominente ist das Single-Leben für Rapper Eminem kein Kinderspiel. Die endlose öffentliche und mediale Prüfung und die Fallstricke, so berühmt zu sein, schaffen Herausforderungen, denen man nur schwer ausweichen kann. Seine anerkannten „Vertrauensprobleme“ erschweren auch die Partnersuche. Ist Eminem derzeit mit jemandem zusammen? Folgendes wissen wir über seinen aktuellen Beziehungsstatus sowie seine vergangenen Affären, sowohl bestätigt als auch gemunkelt.

Eminem ist derzeit Single

Im Dezember 2017, Eminem erzählt Geier, „Seit meiner Scheidung hatte ich ein paar Dates und nichts hat sich so entwickelt, dass ich es öffentlich machen wollte. Dating ist einfach nicht das, wo ich in letzter Zeit bin.“ Er fügte hinzu, dass er Tinder nutze, um Frauen zu treffen und „in Stripclubs zu gehen“.

Auf die Frage des Interviewers, ob es für ihn „einsam“ sei, so bekannt zu sein, antwortete Eminem: „Bin ich einsam? Nein ich bin gut. Danke der Nachfrage.“

Aber für ihn lief nicht alles glatt. Er gab offen zu MTV dass er „Vertrauensprobleme“ hat.

„Ich habe Vertrauensprobleme – mit Frauen, Freunden, was auch immer. Man fragt sich immer, was ihre wahren Motive sind.“ gab der gebürtige Detroiter zu. „Ich habe einen kleinen Freundeskreis, und es sind viele der gleichen Freunde, die ich schon ewig kenne. Im Moment funktioniert das für mich.“

Er beschrieb auch andere Hindernisse: „Was das Ausgehen betrifft, wie Abendessen und einen Film – ich kann einfach nicht. In die Öffentlichkeit zu gehen ist einfach zu verrückt. … Ich meine, ich würde gerne eines Tages wieder in einer Beziehung sein. Wer nicht? Es ist einfach schwierig, in meiner Position neue Leute kennenzulernen.“

Bestätigt: Kimberly Anne Scott

Scott erscheint 2007 vor Gericht. (Foto von Bill Pugliano/Getty Images)

Eminem lernte seine frühere Frau Kimberly Anne Scott in der High School kennen. Sie gingen ab 1989 ein und aus. Seine Tochter mit Scott, Hailie Mathers, wurde 1995 geboren, als Eminem kurz vor dem Ruhm stand.

Eminem und Scott heirateten 1999, bevor sie sich 2001 scheiden ließen. 2006 heirateten sie kurz von Januar bis April erneut.

Sie hatten sicherlich eine stürmische Beziehung. Scott hatte Probleme mit Drogenmissbrauch und wurde 2003 wegen Kokainbesitzes verhaftet. Sie verbrachte einen Monat wegen eines Verstoßes gegen die Bewährungsauflagen im Gefängnis und wurde dann 12 Jahre später wegen DUI angeklagt. Scott gab zu, auch depressiv zu sein, eine Situation, die durch den Tod ihrer Zwillingsschwester an einer Überdosis Drogen noch verschlimmert wurde.

Eminems Gedanken über Scott tauchten manchmal in seiner Musik auf. Einige seiner Kommentare waren unversöhnlich. Zum Beispiel schrieb er 2002 einen Text in „Hailie’s Song“, in dem es hieß, er habe „eine Frau, die entschlossen ist, mein Leben zur Hölle zu machen“.

Tatsächlich war Scott so beunruhigt über Eminems gelegentliche öffentliche Hinweise auf seine Wut auf sie, dass sie im Jahr 2000 eine Klage wegen Verleumdung gegen ihn einreichte.

Später war seine Haltung gegenüber Scott weit weniger hart und viel mitfühlender. Eminem hat ihre Situation im Jahr 2010 in einem Song mit dem Titel „I’m Going Through Changes“ realistisch eingeschätzt, als er schrieb: „Wir könnten es einfach nie zusammenbekommen, hey, wünschte, es gäbe einen besseren Weg.“

Heute sind sie Co-Eltern, die harmonischer miteinander harmonieren und ihre bewegte gemeinsame Vergangenheit hinter sich gelassen zu haben scheinen.

Neben Hailie hat Eminem zwei Mädchen in seinem Leben, die er adoptiert hat. Eine davon ist Whitney Scott Mathers, die leibliche Tochter von Scott und einem inzwischen verstorbenen Mann namens Eric Hartter. Whitney wurde 2002 geboren, kurz nach Eminems erster Scheidung von Scott.

Eminems anderes Adoptivkind ist Alaina Marie Mathers, die leibliche Tochter von Scotts Schwester Dawn, was sie zur leiblichen Nichte des Rapper macht. Eminem adoptierte Alaina in den frühen 2000er Jahren aufgrund ihres instabilen Privatlebens.

Gerüchten zufolge: Brittany Murphy

Eminem schaut Brittany Murphy in einer Szene aus dem Film „8 Mile“ an, 2002. (Foto von Universal/Getty Images)

Eminem und Murphy spielten zusammen in 8 Meilen (2002). Als Murphy auftauchte Die David Letterman-Show Am 8. November 2002 fragte Letterman sie nach ihrer persönlichen Beziehung zu Eminem, um für den Film zu werben.

Sie sagte, sie hätten eine kurze Romanze. „Es kam und ging“, antwortete Murphy und kicherte charmant. „Ich bewundere ihn und habe nichts als wundervolle Erinnerungen“, fügte sie hinzu.

Etwas zurückhaltender war Eminem, als er gegenüber MTV über seine Verbindung zu Murphy sprach. „Nachahmung der Sing-Sang-Stimme, die sie im letzten Jahr verwendet hat Sag kein Wort, Eminem grinste und sagte„Ich werde nie te-ell.“

„Ich und Brittany sind Freunde geworden“, gab er zu, nachdem er weiter gedrängt wurde. „Das sage ich.“

Gerüchten zufolge: Mariah Carey

Mariah Carey wandte sich an Eminem, um ihr zu helfen Bettelarmband Album im Jahr 2001. Eminem hat wiederholt behauptet, dass sie sechs Monate zusammen waren, unter anderem in seinem Song „The Warning“. Carey hat jedoch konsequent bestritten, dass sie sich jemals verabredet haben, auch in ihrem Song „Clown“.

Im Dezember 2002 war Carey dabei Larry King lebt und King fragte sie, ob die beiden sich verabredet hätten. Sie sagte nein und erklärte: „Ich habe mit ihm rumgehangen. Ich habe mit ihm telefoniert. Ich glaube, ich war wahrscheinlich insgesamt viermal bei ihm. Ich halte das nicht für eine Verabredung mit jemandem.“

Gerüchten zufolge: Nicki Minaj

2010 war Eminem in Minajs Song „Roman’s Revenge“ zu hören. Sie tauschten Referenzen aus, von Bad Meets Evils „Fast Lane“ und Minajs „I’m Out“ bis hin zu Bad Meets Evils „Vegas“. Sie erwähnte ihn 2017 in einem Interview für als Einfluss XXL20th Jubiläum.

Minaj antwortete scherzhaft auf einen Fan-Kommentar auf Instagram, dass sie im Mai 2018 mit Eminem zusammen war.

Eminem bat sie, ihn anzurufen während eines Konzerts Ende desselben Monats. Er fragte die Menge spielerisch: „Wie viele Leute hier wollen, dass ich mit Nicki Minaj ausgeht? Sie riefen nachdrücklich ihre Zustimmung, dann sagte Eminem: „Verdammt noch mal, ich auch!“ Er fügte hinzu: „Nicki, wenn du diese Nachricht hörst, schreib mir einfach eine SMS, wir reden darüber.“

Quellenlink