Website-Icon Sonnenberg

Warum Sie aufhören müssen, Ihren Kaffee in der Mikrowelle aufzuwärmen

Suggest nimmt an Affiliate-Programmen mit verschiedenen Unternehmen teil. Links, die von der Website von Suggest ausgehen und zu Käufen oder Reservierungen auf Affiliate-Websites führen, generieren Einnahmen für Suggest . Das bedeutet, dass Suggest eine Provision verdienen kann, wenn/wenn Sie auf Affiliate-Links klicken oder über Affiliate-Links einkaufen.

Für viele von uns ist eine heiße Tasse Kaffee am Morgen ein Muss, um den Tag zu überstehen. Dieser Energieschub ist notwendig, um in Schwung zu kommen, und ein heißes, leckeres Gebräu enttäuscht nie – bis es kalt wird.

Manchmal konzentriere ich mich zu sehr auf meine tägliche To-Do-Liste und vergesse meinen Kaffee. Als ich mich plötzlich daran erinnere, dass es da ist und einen Schluck von der kalten Version nehme, mache ich ein böses Gesicht und gehe dann direkt zur Mikrowelle.

Das Aufwärmen von Kaffee in der Mikrowelle ist jedoch keine gute Idee. Hier ist, warum wir damit aufhören sollten.

Kalte Stellen sind nicht nur lästig, sie können gefährlich sein

(Maliflower73/Shutterstock.com)

Mikrowellen sind berüchtigt für ihre Unfähigkeit, Speisen gleichmäßig zu erhitzen. Denn eine Mikrowelle erwärmt Speisen und Getränke von außen nach innen. Dadurch entstehen Kältebrücken, die sogar gesundheitsschädlich sein können.

Diese kalten Stellen ermöglichen schädlichen Bakterien zu überleben, getarnt durch die wärmeren Stellen um sie herum. Wenn Sie Lebensmittel in einer Mikrowelle aufwärmen, verwenden Sie am besten ein Lebensmittelthermometer, um mehrere Stellen zu testen. Sie möchten sicherstellen, dass alle Ihre Lebensmittel eine sichere Temperatur haben. Nichtbeachtung kann schwerwiegende Folgen haben.

Leider können Sie mit einem Thermometer keine kalten Stellen in Ihrem Kaffee finden. Typischerweise sind Salmonellen und andere bakterielle Infektionen durch Kaffee selten. Der meiste Kaffee wird frisch mit sehr heißem Wasser aufgebrüht und sofort getrunken. Es gibt jedoch andere Arten von Kaffeegetränken, die Sie gefährden können.

Das Problem mit Cold Brews, Milch und Milchkännchen

(Natali Ximich/Shutterstock.com)

Einfacher schwarzer Kaffee ist genauso sicher zu trinken, wenn er ein paar Stunden draußen gesessen hat, wie wenn er frisch aus der Kanne kommt. Kalter, schwarzer Kaffee mag eklig sein, aber er schadet Ihrem Immunsystem nicht. Dasselbe gilt nicht, wenn Sie Ihrem Kaffee Milch oder Sahne hinzufügen oder einen kalten Aufguss bevorzugen.

Die US Dairy Association weist darauf hin, dass Milch und andere Milchprodukte nicht länger als zwei Stunden aus dem Kühlschrank genommen werden sollten, um Bakterienwachstum zu verhindern. Im Sommer sollte es nicht länger als eine Stunde aus dem Kühlschrank kommen.

Das bedeutet, dass das Aufwärmen von Kaffee mit Milch in der Mikrowelle gefährlicher ist, als Sie dachten. Die Milchprodukte, die in Ihrem Becher für Häuser sitzen, können das Bakterienwachstum fördern, und die Mikrowelle wird Ihren Kaffee nicht gleichmäßig genug erhitzen, um alles zu zerstören.

Cold Brew wird hergestellt, indem Kaffee über Nacht bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank gezogen wird. Das Wasser wird nicht gekocht und bleibt stundenlang bei Raumtemperatur. Auch dies kann krankmachende Bakterien anziehen. Es ist möglich, dass das Zubereiten eines Cold Brew und das Erhitzen in der Mikrowelle dazu führt, dass Sie sich Tonnen von Bakterien aussetzen.

Senioren sind stärker gefährdet

Erwachsene über 65 sind anfälliger für lebensmittelbedingte Krankheiten. Der Körper älterer Erwachsener hat es schwerer, Bakterien und schädliche Keime zu eliminieren. Und da wir mit zunehmendem Alter weniger Magensäure produzieren, sterben bestimmte Bakterien möglicherweise nicht im Magen ab, wenn Sie über 65 Jahre alt sind.

Fast die Hälfte aller Erwachsenen ab 65 Jahren landen im Krankenhaus, wenn sie sich mit einer lebensmittelbedingten Krankheit wie Salmonellen oder E. coli infizieren.

Geniale Möglichkeiten, Ihren Kaffee länger heißer zu halten

Glücklicherweise gibt es auf dem Markt eine Reihe hilfreicher Tools und Gadgets, die dabei helfen, eine frische Tasse Kaffee länger auf einer angenehmen, sicheren Temperatur zu halten. Schauen Sie sich unsere Top-Auswahl an.

1. Investieren Sie in einen intelligenten Becher

(Glut)

Willkommen in der Zukunft! Für die längste und präziseste Temperaturregelung eignet sich ein smarter Becher wie diese hoch bewertete Option von Ember ist der Weg zu gehen.

Die Magie in diesem Becher ist die Fähigkeit, die genaue Temperatur einzustellen, bei der Sie Ihr Getränk halten möchten (irgendwo zwischen 120 ° F und 145 ° F). Genießen Sie mit dem Becher solo bis zu 80 Minuten Temperaturkontrolle und mit dem mitgelieferten Ladeuntersetzer den ganzen Tag lang!

Sobald der Becher leer ist oder länger als zwei Stunden inaktiv war, wechselt er für zusätzlichen Komfort und Sicherheit automatisch in den Schlafmodus.

2. Verwenden Sie einen Tassenwärmer

(VOBAGA)

Die Verwendung eines Tassenwärmers ist zwar nicht so präzise, ​​aber dennoch eine effektive Lösung, um Ihren Kaffee oder Tee länger warm zu halten.

Wir sind ein Fan von diese Qualitätsoption von VOBAGA die eine Reihe von Stilen und Ausführungen bietet, die zu jedem Dekor passen. Die einfache Berührungssteuerung ermöglicht drei Temperatureinstellungen, während eine 4-stündige automatische Abschaltung für zusätzliche Sicherheit sorgt.

3. Fügen Sie eine Becherabdeckung hinzu

(iPhox)

Ein Deckel für Ihre Tasse mag ein bisschen albern klingen, aber diese raffinierten kleinen Deckel kann wirklich Wunder bewirken. Sie helfen nicht nur, Wärme einzuschließen, sondern auch unerwünschte Gegenstände fernzuhalten, was sie zum perfekten Begleiter macht, wenn Sie Ihren Morgenkaffee gerne draußen genießen.

Plus, Diese entzückenden Silikonhüllen Erstellen Sie einen luftdichten Verschluss, der hilft, Verschütten zu verhindern, ob im Auto oder auf dem Weg zurück zu Ihrem Schreibtisch.

4. Verwenden Sie einen Isolierbecher mit Deckel

(YETI)

YETI hat sich seine Streifen für hervorragend isolierte Produkte verdient und ihren 14-Unzen-Edelstahlbecher ist keine Ausnahme. Wie eine neue Mutter im Suggest-Team feststellte, ist diese Tasse ein Lebensretter für geschäftige Morgen, wenn frischer Kaffee keine Option ist.

Der doppelwandige, vakuumisolierte Körper hält die Wärme im Inneren und sorgt für ein trockenes, kühles Äußeres. Als zusätzlicher Bonus ist der charakteristische MagSlider-Deckel mit anderen YETI-Wandern kompatibel.

Egal für welche Option Sie sich entscheiden, denken Sie daran, beim Aufwärmen Ihres Kaffees vorsichtig zu sein. Und wenn möglich, vermeiden Sie den Drang, Ihre Tasse Kaffee in der Mikrowelle zu zappen.

Mehr von Suggest

Quellenlink

Die mobile Version verlassen