Ist Will Smith Auf dem Weg in eine Krise der plastischen Chirurgie? Eine Boulevardzeitung behauptet, dass Smiths neuer Look die Fans beunruhigt. Werfen wir einen Blick auf das, was eine Quelle sein „völlig neues Gesicht“ nennt.

„Wimpy“ Will Smith mit „Strange New Puss“?

Vor einigen Monaten hat die Nationaler Ermittler berichtete, dass Will Smith Schwierigkeiten hatte, sein Alter zu akzeptieren. Während er für seinen Film wirbt König RichardIhre Fans bemerkten, dass die Stirn des Schauspielers merklich glatter war, was Gerüchte anspornte, dass er sich unters Messer gelegt habe. „Will Smith sieht aus wie eine Pixar-Version von sich selbst!“ Ein Fan hat getwittert.

Und Quellen sagen, dass sein neuer Fokus auf sein Aussehen nur dazu dient, seine Ehe mit Jada Pinkett Smith zu retten. „Er hat öffentlich gesagt, dass es in Ordnung ist, andere Leute zu sehen, aber es ist ihm privat peinlich, dass er seine eigene Frau nicht glücklich machen kann!“ ein Insider-Gerichte. „Er hat alle Register gezogen, um für Jada attraktiver zu wirken.“

Die Boulevardzeitung konsultiert die Meinung von plastischen Chirurgen, die Smith nicht behandelt haben. „Sein Teint hat sich verändert, was auf ein chemisches Peeling hindeutet“, spekulierte ein Arzt. „Seine Augenbraue ist höher, was auf ein Stirnlift hindeuten könnte.“ Ein anderer Experte fügt hinzu: „Es sieht so aus, als hätte er zu viele Füllstoffe in seinen Wangen, die wie zwei Golfbälle aussehen.“ Aber ein Tippgeber warnt, dass die kosmetische Arbeit nicht ausreicht, um die Dinge mit Jada wieder in Ordnung zu bringen. „Ihre Probleme sind mehr als oberflächlich!“ schließt der Schnatz.

Was ist mit Will Smiths Gesicht los?

Hier gibt es viel auszupacken. Zunächst einmal sollte keinem Arzt vertraut werden, der sich wohl dabei fühlt, die Krankengeschichte einer Person nur auf der Grundlage eines Fotos zu kommentieren. Wir haben also kein Problem damit, diese „Experten“-Aussagen völlig außer Acht zu lassen. Darüber hinaus sieht Will Smith nach den sozialen Medien großartig aus und lebt das Leben in vollen Zügen.

Obwohl wir keine Ahnung haben, welche Arbeit Smith geleistet hat oder nicht hatte, wissen wir, dass diese Boulevardzeitung sich nie um sein Wohlergehen gekümmert hat. Die Verkaufsstelle hat kein Problem damit, ihn „schwach“ zu nennen und seine Ehe ausgiebig zu beleidigen. Selbst wenn Smith seine Arbeit erledigt hat, hat die Boulevardzeitung kein Recht, seine Frau in diese Geschichte einzubeziehen. Und trotz dieser „Insider“-Tipps scheint die Ehe von Will und Jada Pinkett Smith stärker denn je zu sein.

In Smiths überaus erfolgreicher Autobiografie WILLE, gibt Smith zu, dass er und Jada es mit Nicht-Monogamie versucht haben. Er beschreibt es als eine bewusste Entscheidung, die er und Jada gemeinsam getroffen haben, und besteht darauf, dass ihre Ehe jetzt besser dafür ist. Es ist unklar, ob er und Jada immer noch Nicht-Monogamie praktizieren, aber so oder so sahen sie letzten Monat bei den SAG Awards absolut unzertrennlich aus.

Jada sagte Laverne Cox auf dem roten Teppich auch, dass sie keine weiteren „Verstrickungen“ voraussehe – in Bezug auf ihre romantische Beziehung mit August Alsina. Es scheint also klar zu sein, dass Jada von nun an ein reibungsloses Segeln für sie und Will vorhersagt.

Die Boulevardzeitung über Will und Jada Pinkett Smith

Natürlich die Nationaler Ermittler belästigt Will Smith seit Jahren mit Gerüchten über seine Ehe und sein Aussehen. Bereits 2019 behauptete die Boulevardzeitung, Will und Jada seien auf dem Weg zur Scheidung, nachdem Jada ohne ihren Ehering gesehen worden war. Dann, im Jahr 2020, berichtete die Verkaufsstelle, dass die „bizarre“ Ehe von Will und Jada zu einem krachenden Ende kam. Und in jüngerer Zeit behauptete die Veröffentlichung, Will sei nach einer Gewichtszunahme in einer Diabetes-Gefahrenzone gewesen. Offensichtlich die Fragesteller hat keinen Einblick in Will Smiths Privatleben.

Kanye West beschwert sich über Sorgerechtsvereinbarungen mit Kim Kardashian

Wie Wendy Williams Berichten zufolge darauf reagiert, dass Sherri Shepherd ihre Show übernimmt

Die Ehe von Justin Timberlake und Jessica Biel ist nach einer Welle von Betrugsvorwürfen möglicherweise nicht mehr zu retten, sagt die Quelle

Courteney Cox wegen vermeintlichem „Zombie“-Gesicht nach angeblicher plastischer Operation gerufen

Quellenlink